95kg mit 14! Was tun?

8 Antworten

Lieber Janosas, sicher kannst du mit einem Diätplan abnehmen. Es gibt ja genügend, du kannst mit deinem Hausarzt und der Krankenkasse zusammen daran arbeiten. Die Ursache für deinen angefutterten Panzer löst eine Diät nicht, Es tröstet dich, zu essen, Essen ist, was dir immer bleibt, woran du dich festklammern kannst. wenn die Welt wieder gemein und hässlich ist. solange du das nicht erkennst und an diesen tiefsitzenden Problemen arbeitest, wird dir eine eingeschränkte Nahrung nicht helfen. du würdest dich mit Nahrungsentzug bestrafen, mit dem einzigen mittel, was gegen deine Verzweiflung hilft...das schaffst du nicht, nur mal kurz, um dich weiter voll zu stopfen, du erstickst sonst an deinen Gefühlen. du brauchst einen Therapeuten, der dich anhört, dem du alles erzählen kannst, deine Seele von den Kilos freireden. Zusammen mit der Therapie wirst du loslassen lernen und abnehmen, es wird dir leichter werden und all der angesammelte Kummerberg wird abgebaut. Der Zusammenhang von deinem jetzigen Zustand und deiner gepeinigten Seele ist deutlich, ignoriere ihn nicht länger. Das Abnehmen ist zweitrangig, es wird passieren, wenn du es zulässt! Für deinen Weg wünsche ich dir liebe Mitmenschen und einen für dich richtigen Therapeuten! Auch du wirst es schaffen!

Mann so viel essen wie man will aber mann muss die kalorien die man zu sich nimmt auch wieder im stoffwesel verbrennen

Jeder mensch hat seinen eigenen stofwesel das heist jeder verbrennt unterschiedlich kalorien im ruhezustand und zum beispiel bei sport ist in den genen festgelegt

man kann den kalorien verbrauch erhöhen in den man muskelmasse aufbaut den jeder muskel braucht energie

das heist wenn du 2000 kalorien am tag zu dir nimmst musst du halt 2000 kalorien am tag abtrainieren damit du dein gewicht hälst aber wenn du abnehmen willst musst du mehr als 2000 kalorien am tag verbrauchen so einfach ist das es ist nur eine sache der willensstärke

ich glaube, du solltest deine psychischen probleme ("familiäre probleme und meine mutter starb vor 3 jahren") lösen. dann könnte dein essproblem gelöst werden. vlt hilft dir ein gespräch mit einer person, zu der du vertrauen hast.

Weniger "verfressen" werden/sein?

In letzter Zeit esse ich nur noch, und esse und esse und esse, ohne wirklich satt zu sein und es hört nicht auf.

Ich wiege schon jetzt zu viel und hab mir an sich vorgenommen, abzunehmen aber wenn das so weitergeht nehme ich wieder zu..

...zur Frage

Wie kann ich Gewicht verlieren/ essen kontrollieren?

Will abnehmen kann aber meinen Essensrythmus nicht kontrollieren bzw. Allgemein kontrollieren wenn ich etwas esse. Da ich dann meistens zu viel esse.

...zur Frage

Durch Fasten nimmt man ab?(muslim)

Also die Muslimen müssen ja Fasten, diesen Freitag fängt man an.Nimmt man eigendlich dadurch ab ? ich esse den ganzen tag garnichts und trinke auch nicht bis 9.40 oder so also diese zeit darf ich wieder. Abends esse ich einen Salat und trinke viel.Nimm ich dadurch ab? Wie viel Kilo werde ich in einer Woche verlieren?

...zur Frage

Wie stoppe ich mein Frustessen?

Ich esse zur zeit ziemlich oft aus frust.. Wenn ich frustriert, traurig, sauer oder sonstiges bin esse ich und wenn ich esse kann ich damit nicht aufhören.. Ich will abnehmen aber das ist mir da keine große hilfe.. Wie kann ich das stoppen? Egal wie ich mich ablenke es klappt nicht.. Sogar meine eltern sagen das ich zuviel esse und das ich aufhören soll und das macht mich echt kaputt...

...zur Frage

Wie viel Gewichtsverlust habe ich, wenn ich 2 Wochen nur Vollkornbrot, Gemüse und Salat esse ( und Wasser trinke )?

...zur Frage

kann man mit wraps abnehmen?

Hallo Ich Esse sehr gerne Wraps,es kommt bei mit oft Fisch oder Putenhack ohne Kohlenhydrate rein.Als Soße verwende ich Joghurt mit senf.Macht das Dick?Esse Salat leider nicht gerne so allein,eingerollt schmeckt finde ich es besser.Esse immer 2 Stück am Abend.Tagsüber Trinke ich ausschließlich Wasser und Esse mal ne Kiwi.Müsste man doch abnehmen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?