925 iger Sterling Silber

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Echtes Silber bekommt immer eine Patina, also wird im Laufe der Zeit dunkel. Hängt insofern mit der Legierung zusammen, als je mehr Beimischung, Kupfer (vielleicht auch einiges mit Nickel) drin ist, um so schneller wird es dunkel, also 800er schneller als 925er. Aber heutzutage wird Silber rhodiniert, dann braucht man es lange nicht zu putzen. Diese Stücke sehen auch sehr hell aus, sonst etwas gräulich. Frage mal einen Goldschmied, oder da, wo Du gekauft hast. Manche Stücke im modernen Handel, ich selbst habe beruflich mit alten Stücken zu tun, werden künstlich geschwärzt, das geht nicht, wenn sie rhodiniert sind. Daran kann man es auch unterscheiden.

Was möchtest Du wissen?