9:15 = Viertel Zehn?!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Viertel nach und Viertel vor ist eigentlich die neuere Methode. In meiner Jugend wurde noch sehr viel Viertel zehn benutzt fuer 09:15 sowie Dreiviertel zehn fuer 09:45. Letzteres war sogar noch gelaeufiger als das erste.
Es kommt daher, dass man den Teil der Stunde nannte, also die zehnte Stunde war um 10:00 voll. Um 09:30 war die Haelfte vergangen, daher kommt das "halb zehn". Und ebendaher kamen auch die anderen Ausdruecke, die besagten, dass ein Viertel oder Dreiviertel der zehnten Stunde vergangen sind.
In der heutigen Zeit wird das immer weniger angewandt, mittlerweile wissen sogar viele nicht mehr, was es bedeutet.

Beides ist richtig. 8:15 h = viertel nach acht = viertel neun.

Sobald 8:00 h vorbei ist, fängt die neunte Stunde an. Bei 8:15 h ist die neunte Stunde schon zu einem Viertel vorbei, daher viertel neun.

Das kommt auf die Gegend an! In manchen Teilen Deutschlands sagen sie viertel Zehn (ein viertel bis zur Zehn ist schon weg), in anderen Teilen sagt man viertel nach Neun (ein viertel der Neun ist schon weg)..

Was möchtest Du wissen?