6 Antworten

Also ich habe Mainboard, Netzteil undCPU-Lüfter geändert... Grafikkarte habe ich einfach nur das Modell von Gigabyte genommen... Das ist eben etwas billiger, kühlt gut und ist auch ziemlich leise. Ansonsten passt alles.

Hier der Link: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/a01e9e22161ca6ecff4b04c65fb3a659e9b90881e2d568ed113

Wenn du noch irgendwelche Fragen bezüglich der Änderungen hast einfach hier posten.

LG

Die Zusammenstellung ist schon ganz gut. Ein paar wenige Euros könntest du jedoch sparen, in dem du die ältere Haswell Generation der I5 CPUs nimmst. Die Skylake CPUs sind gegenüber ihrem Vorgänger nur unmerklich schneller was auch für den DDR4 Speicher gilt der auch etwas teurer ist. Dafür hat man aber den Vorteil in ein paar Jahren besser aufrüsten zu können.

Mein Tipp wäre daher ggf. die älteren Haswell (Sockel 1150) CPUs und DDR3 Speicher zu nehmen und dafür eine etwas größere SSD zu wählen. Aber eine wirkliche Verbesserung sehe ich darin auch nicht.

danke erstmal aber habe schon eher gedacht dass es mit dem 1151 sockel besser sein wird in der zuckunft aber könntest du mir ein gutes mainboard mit dem 1150 sockel empfehlen

0
@gutgefragt02

Ich würde noch das Xilence Netzteil tauschen die Performance series A ist nicht übel aber für eine R9 390 die zum teil hohe last spitzen an die 300W hat würde ich ein Effizienteres/Hochwertigeres Netzteil nehmen.

z.b Be Quiet Straight Power E10 500W/Seasonic G Series 550W

0
@Hanswurst120

Das 500 Watt Enermax MaxPro tuts denke ich auch und hat ein sehr starkes Preisleistungsverhältnis

0

Hey,

hast dir ja scheinbar wirklich mühe gegeben, allerdings ist die Qualität der Komponenten grottig und wirklich nicht zu empfehlen, ausserdem ist bei 900 Euro eingies mehr an Leistung drinnen!

Ich würde dir da lieber zu dieser folgenden Zusammenstellung raten!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4ac223221f3afab3fc6edfb057996a1736e3bcba5e6d964e356

Beachte bitte, das der Preis auf ca. 920 Euro  fällt, wenn du dir eines der Gehäuse asugesucht hast und die anderen löscht.

danke erstmal aber denkst du es wäre schlechter eine r9 390 zu nehmen?  

0
@gutgefragt02

Die GTX 970 rechnet sich, denn sie verbraucht deutlich weniger Strom und bietet fast gleiche leistung. Aber auf die zeit gesehen ist die GTx viel besser für den Preis! Oder du holst dir eine 690...

0
@Inquisitivus

Nein! Die GTX 970 ist auf mein System gesehen viel Klüger, denn das komplette System frisst kein Strom ohen Ende, was den Strompreis senkt und auf  die Zeit viel günstiger ist! Die Gtx ist fast genauso gut wie die R9, bloss schwächelt leicht mehr als die R9 bei Gta etc. Was aber nicht shclimm ist, denn du kannst mit dem Mainboard locker nochmal aufrüsten! Schlussendlich ist auch die Qualität dieses Systems überragend im verlgiech zu deinem vorherigen!

0

ähm grafikkarte? und ein Ram riegel alleine is dir ganz schnell mal unglücklich und tut nicht das was er soll^^ dazu würde ich dir noch eine HDD empfehlen udn ein prozessor deiner wahl wäre wohla uch nicht schlecht

auf welchen link bist du denn drauf?? ich habe dual channel ram grafikkarte ist auch da hdd auch ich versteh deine antwort nicht

0

Glaub nicht das du alle Lüfter ans Mainboard bekommst.

Was möchtest Du wissen?