90 minuten trainieren optimal?

5 Antworten

Wenn du Krafttraining machen willst dann kannst du jedenfalls nicht jeden Tag trainiere du musst immer einen tag eine Pause einlegen sonst baust du nichts auf. 90 min sind zuviel für ein Optimales Training solltest du pro Training 45 min einlegen, ich selber habe aber immer 60 min gemacht.

Ja ich werde auch ab jetzt nicht mehr über 60 min trainieren.

0

60min Reichen. Es ist sinnvoller ein Tag sich auf eine Spezielle stelle zu Konzentrieren wie z.B Brust und am nächsten Tag Bizeps. Nach 2-3 Wochen solltest du eine ganze Woche Pause machen damit sich die Muskeln auch mal erholen können und sich vernünftig wieder auf zu Bauen.

3er Split ist schonmal gut, allerdings nicht 5-6x die Woche! O.o

Die muskeln wachsen nämlich nur in der Regenerationsphase, beim Training werden sie nur angestrengt und bauen sich sogar teilweise ab! das ist der Katabole Effekt. Also lass ruhig ein bis zwei tage Zeit zwischen den Trainingseinheiten. Und wie meine Vorredner schon sagten, kurz und knackig, maximal 60min!

Richtig, denn viele vernachlässigen das Nervensystem.Klar, wenn man jeden Tag eine andere Muskelgruppe trainiert, hat die bereits trainierte Zeit zu regenerieren, aber das zentrale Nervensystem wird ständig belastet und bei 6 mal die Woche, auweh, dann noch einen 3er Split?Das kann nur schief gehen und das wirst du bald merken, der Körper meldet sich.

0
@Kupelli

Warum ich? Eher der Fragesteller :P

Mal ganz davon abgesehen, wer hat den bitte die Zeit und Motivation, 6x die Woche ins Studio zu rennen?

0
@AlphaGamer2

Ich meinte den Fragesteller :P

Vielleicht hat er sich Zuhause was eingerichtet, hab ich auch.Ne Bank, 2 Langhanteln, eine SZ-Stange, 3 Kurzhanteln und ne Ablage für Kniebeuge, das reicht ja schon, für mich zumindest^^ Und natürlich Gewichte :D

0
@Kupelli

Jo klar, wer den nötigen Freiraum und Kleingeld hat kann sich sowas einrichten :P Ich gehe lieber ins Studio und knüpfe nebenbei ein paar Kontakte :P

0

Ja ich habe viel zeit, bin nur schûler:D okay ja ich hatte vor 3 tage zu gehen und einen tag pause. Trainiere ja immer andere musklgruppen

0

3er Split nach 3 Monaten?

Hallo zu meiner Situation am Rande erstmal :) ich bin grade 16 geworden wiege 70Kg bei 1,82. Als ich angefangen hab zu trainieren wog ich um die 63 Kg. Ich hatte davor schon immer zuhause etwas trainiert und spiele noch 3mal die Woche Fußball.

Also ich hab angefangen mit einem Ganzkörpertrainingsplan, aber hatte nach 1 Monat keine Lust mehr und hab einen Oberkörper, Unterkörper 2er-Split gemacht. Nach 1-1/2 Monat hab ich das auch nicht mehr gemacht, weil ich sonst so viele Übungen auf einen Tag packen musste. Dann hab ich einen 3-er Split angefangen Brust/Bizeps/Trizeps, Rücken/Nacken/Schultern,Beine/Waden Mir macht der 3er-Split am meistens Spaß und habe das Gefühl dass es am meisten bringt. Jetzt meine Frage: Ist der 3er-Split noch zu früh oder ist es schon okay wenn sich alles gut anfühlt? Lg und schonmal danke Addianoo

...zur Frage

Ist ein 6/7er Split sinnvoll? (Krafttraining)

Wäre es sinnvoll? Ich habe es mir so vorgestellt, das ich immer einen Tag Pause mache, nachdem ich einen Muskel trainiert habe.

z.B.:

  • Mo: Brust, Trizeps, Schulter, Nacken

  •    Di:  Rücken, Bizeps, Bauch, Beine
    
  •    Mi: Brust, Trizeps, Schulter, Nacken
    
  •    Do: Rücken, Bizeps, Bauch, Beine
    
  •    Fr: Brust, Trizeps, Schulter, Nacken
    
  •    Sa: Rücken, Bizeps, Bauch, Beine
    
  •    So: Ausdauertraining
    

So würde ich jeden Muskel trainieren, und 48 Stunden zur Regeneration reicht bei mir vollkommen. Als Supps nehme ich: Creatin, Carbonox, Glutamin, Zink, N.O.-Xplode und Proteine. Meiner Meinung nach sollte es keine Probleme wegen mangelnder Regenerationszeit geben und sonst sehe ich auch keine anderen Probleme. Schreibt bitte was ihr von meinem Plan haltet und was man daran noch verbessern könnte.

Ps: Ich bin kein Anfänger und betreibe schon seit einigen Jahren diesen Sport.

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Speckschicht los?

Hallo Community,

ich bin 13 Jahre alt, 1,65m groß und wiege 56 Kilo. Ich möchte gerne abnehmen, weil ich am Bauch eine Speckschicht habe. Wie bekomme ich die los? Zuhause kann ich kaum trainieren, ins Fitnessstudio geht noch nicht. Ich spiele Fußball und habe 2x in der Woche 90 Minuten Training und fast wöchentlich ein 60 Minütiges Spiel. Außerdem haben wir in der Schule wöchentlich 80 Minuten Sportunterricht und jede 2. Woche nochmal 80 Minuten Sportunterricht. Und bitte antwortet nicht mit ,,Ach du bist doch im Normalgewicht'' und die Antworten. Ich möchte einfach nur meine Speckschicht wegbekommen.

...zur Frage

Bizeps/Trizeps (FORTGESCHRITTEN)

Ich will eine ANTWORT auf meine Frage:

Wie oft soll ich den Bizeps und Trizeps in der Woche trainieren?

Reicht 1x pro Woche, oder besser 2x ?


Ich bin KEIN Anfänger, und ich weiß sehr vieles über Krafttraining, und ich trainiere auch ALLE Muskeln, falls es jemand interessiert ...

Einfach nur ne Antwort und eine Erklärung.

...zur Frage

Ist 2er Split oder 3er split besser?

Was ist euer Meinung nach eine bessere Variante fuer Fortgeschrittene? 2er Split Oberkörper /Unterkörper oder 3er Split Brust,Trizeps/Rücken,Bizeps/Beine,Schultern? Beim 2er Split würde ich 4mal in der Woche gehen und beim 3er split halt nur 3mal in der Woche. Danke im Vorraus auf eure Antworten!!

...zur Frage

Umfrage Muskelaufbau?

Hallo Leute,

ich muss eine Präsentation über den Muskelaufbau halten und davor einen Ordner anfertigen. Eine Seite des Ordners muss eine Befragung an andere Leute sein. Nuk weiß ich aber nicht, welche Frage ich als Umfrage an andere Leute stellen soll habt ihr Tipps?

Frohes neues Jahr!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?