90 minuten trainieren optimal?

5 Antworten

Wenn du Krafttraining machen willst dann kannst du jedenfalls nicht jeden Tag trainiere du musst immer einen tag eine Pause einlegen sonst baust du nichts auf. 90 min sind zuviel für ein Optimales Training solltest du pro Training 45 min einlegen, ich selber habe aber immer 60 min gemacht.

Ja ich werde auch ab jetzt nicht mehr über 60 min trainieren.

0

60min Reichen. Es ist sinnvoller ein Tag sich auf eine Spezielle stelle zu Konzentrieren wie z.B Brust und am nächsten Tag Bizeps. Nach 2-3 Wochen solltest du eine ganze Woche Pause machen damit sich die Muskeln auch mal erholen können und sich vernünftig wieder auf zu Bauen.

3er Split ist schonmal gut, allerdings nicht 5-6x die Woche! O.o

Die muskeln wachsen nämlich nur in der Regenerationsphase, beim Training werden sie nur angestrengt und bauen sich sogar teilweise ab! das ist der Katabole Effekt. Also lass ruhig ein bis zwei tage Zeit zwischen den Trainingseinheiten. Und wie meine Vorredner schon sagten, kurz und knackig, maximal 60min!

Richtig, denn viele vernachlässigen das Nervensystem.Klar, wenn man jeden Tag eine andere Muskelgruppe trainiert, hat die bereits trainierte Zeit zu regenerieren, aber das zentrale Nervensystem wird ständig belastet und bei 6 mal die Woche, auweh, dann noch einen 3er Split?Das kann nur schief gehen und das wirst du bald merken, der Körper meldet sich.

0
@Kupelli

Warum ich? Eher der Fragesteller :P

Mal ganz davon abgesehen, wer hat den bitte die Zeit und Motivation, 6x die Woche ins Studio zu rennen?

0
@AlphaGamer2

Ich meinte den Fragesteller :P

Vielleicht hat er sich Zuhause was eingerichtet, hab ich auch.Ne Bank, 2 Langhanteln, eine SZ-Stange, 3 Kurzhanteln und ne Ablage für Kniebeuge, das reicht ja schon, für mich zumindest^^ Und natürlich Gewichte :D

0
@Kupelli

Jo klar, wer den nötigen Freiraum und Kleingeld hat kann sich sowas einrichten :P Ich gehe lieber ins Studio und knüpfe nebenbei ein paar Kontakte :P

0

Ja ich habe viel zeit, bin nur schûler:D okay ja ich hatte vor 3 tage zu gehen und einen tag pause. Trainiere ja immer andere musklgruppen

0

Doppelter 3er Split mit 14 Jahren?

Hallo ich trainiere jetzt schon seit 6 Minaten mit einem doppeltem zweier split also 4 mal die Woche und habe schon eine ziehmlich gute muskulatur. Kann ich einen doppelten 3er split machen, dass ich 6 mal die woche trainere ich hab mir schonmal einen trainingsplan erstellt wie er aussehen könnte: Montag: Brust Trizeps Schultern Dienstag: Beine Bauch Mittwoch: Bizeps Rücken Donnerstag: frei Freitag: siehe montag Samstag: siehe dienstag Sonntag: siehe mittwoch

Mir ist es wichtig jeden muskel zweimal die woche zu trainieren und ich habe sowas wie eine "Sportsucht" ich würde am liebsten jeden tag zweimal trainieren aber das führt leider zum übertraining :( Ein paar fakten zu mir: Ich bin 14 Jahre alt 173 cm größ 60 kg schwer wenig körperfett und eine gute muskulatur

Also jetzt nochmal die eigentliche frage kommt es zum übertraining oder ist es schlecht in meinem alter mit einem doppeltem dreier zu trainieren ?

Ich bitte um viele antworten Lg der FragenFrager16

...zur Frage

3 er Split , wie am besten?

Hallo Liebe Gutefrage.net Community ,

Zu mir : Ich Trainiere schon etwas länger ( um die 7 Monate ) hab auch ganz gut Fortschritte gemacht. bin 17 , 1,74 Groß und wiege 64 KG .

Wie sollte ein 3er Split Training am Besten aufgebaut sein ? an was für einen Tag was Trainieren ? Denn viele sagen Rücken und Bizeps zb nicht an einem Tag trainieren .

Heute wird auch mein erster tag sein, wo ich mit einen 3er Split Plan trainieren werde, bin aber noch auf der Suche nach einen guten 3 er Split für halb Anfänger . vil habt ihr ja gute und könntet sie mir per Link zeigen ? ^^

...zur Frage

3er Split nach 3 Monaten?

Hallo zu meiner Situation am Rande erstmal :) ich bin grade 16 geworden wiege 70Kg bei 1,82. Als ich angefangen hab zu trainieren wog ich um die 63 Kg. Ich hatte davor schon immer zuhause etwas trainiert und spiele noch 3mal die Woche Fußball.

Also ich hab angefangen mit einem Ganzkörpertrainingsplan, aber hatte nach 1 Monat keine Lust mehr und hab einen Oberkörper, Unterkörper 2er-Split gemacht. Nach 1-1/2 Monat hab ich das auch nicht mehr gemacht, weil ich sonst so viele Übungen auf einen Tag packen musste. Dann hab ich einen 3-er Split angefangen Brust/Bizeps/Trizeps, Rücken/Nacken/Schultern,Beine/Waden Mir macht der 3er-Split am meistens Spaß und habe das Gefühl dass es am meisten bringt. Jetzt meine Frage: Ist der 3er-Split noch zu früh oder ist es schon okay wenn sich alles gut anfühlt? Lg und schonmal danke Addianoo

...zur Frage

2er oder 3er Split bei 4x die Woche Training?

Hi, ich trainiere seit 2 Jahren regelmäßig im Gym, zurzeit habe ich einen 2er Split mit Brust, Bizeps, Bauch, Beine (Tag a)
Rücken, Trizeps, Schulter, Waden (Tag b)
Würdet ihr mir einen anderen Split empfehlen oder ist das bei 4 mal die Woche Training gut einen 2er Split zu trainieren  

...zur Frage

Wie kann man mit Split Training gute Ergebnisse erzielen?

Ich mache derzeit ein gk Training. Habe aber vor einen 3er splitt auszuprobieren.
Der würde so aussehen:
Montag: Brust und Bizeps
Dienstag: Ruhetag
Mittwoch: rücken und trizeps
Donnerstag: Ruhetag
Freitag: Beine und Schulter
Wochenende frei

Wie kann man do Erfolge erzielen ?
Wenn ich zum Beispiel meinen Bizeps einmal in der Woche trainiere wie kann ich dann bessere Ergebnisse sehen als wenn ich beim gk den Bereich 3 mal in der Woche trainiere ?

...zur Frage

Ist 2er Split oder 3er split besser?

Was ist euer Meinung nach eine bessere Variante fuer Fortgeschrittene? 2er Split Oberkörper /Unterkörper oder 3er Split Brust,Trizeps/Rücken,Bizeps/Beine,Schultern? Beim 2er Split würde ich 4mal in der Woche gehen und beim 3er split halt nur 3mal in der Woche. Danke im Vorraus auf eure Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?