9 wochen altes katzenbaby will nicht mehr auf katzentoilette

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht unbedingt zum Tierarzt! Wenn eine Kathe nicht mehr ins Klo macht bedeutet das, das es ihr schlecht geht und möglicherweise ist sie krank.

sasiileiin13 01.07.2014, 00:54

Da waren wir heute und unsere TA meinte das sie keine blasenentzündung oder sonstiges hat is alles ok mit ihr

0

Hallo sasileiin13, zuerst einmal schön das ihr Zwei Katzen genommen habt, vorbildlich.!! die Vermutung liegt nahe das dem Katerchen etwas nicht passt. Die neue Umgebung oder das Katzenklo steht an einem ungünstigem Ort. Auf jeden Fall braucht jeder sein eigenes zusätzlich am besten noch ein Drittes vielleicht in einem anderen Raum ( jedoch jederzeit zugänglich ) platzieren. Wenn der Tierarzt organisches ausgeschlossen hat kann es eigentlich nur die genannten Ursachen haben. Viel Glück für u. Freude mit deinen Fellnasen wünscht Mfg. Leila8

sasiileiin13 01.07.2014, 06:01

Danke für den tipp wir waren bis jetzt über Nacht 3 mal erfolgreich er weckte mich sogar durch ein miauen und rannte dann ins k-klo (natürlich wurde mein Zwerg dafür mit Leckerli und streicheln belohnt 😊) Haben es umgestellt und ein bisschen mehr katzenstreu rein getan .. :)

1
leila8 01.07.2014, 11:08
@sasiileiin13

Das ist toll, handhabe es weiter so und nimm wenn nicht schon getan Klumpstreu, Alles Gute u. KG,

0

Es ist ein Baby!!! & vorallem viel zu jung um bei dir zu Leben. Die kleinen müssen noch für 3 Wochen zur Mutter. Zeig der kleinen wo das Klo ist, immer mal wieder. Stell 3 Toiletten hin, immer ein Klo mehr als Katze. Sie wird sich nach & nach auch an ihrer Schwester orientieren.

sasiileiin13 01.07.2014, 00:58

Das weiss ich selber das sie zu früh bei uns sind aber Es gibt Gründe wieso die kleinen schon mit 9 wochen bei uns sind .. Und das wollte ich auch nicht wissen wir haben 2 k-klos aufstehen aber trotzem macht er auf dem Boden ..

0

Was möchtest Du wissen?