9 V Gleichspannung in 9V Wechselspannung ändern

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es ein Mechanischer Summer ist (mit unterbrecher kontakt) brauchst nur die Spule anzapfen anfang u.ende .Auf ein Pol mit ein Kondensator auskoppeln,(ein ungepolten Kondensator 0,1µF-4,7µF je nach Last ) dann hast Wechselspannung mit derselben Frequenz wie der Summer-Ton. Wenn es ein Elektronischer Summer ist,müsste man das Signal weiter Verstärken,das rentiert sich fast nicht. ?

Wieviel Strom zieht denn der Summer? Messe das mal oder falls du ein Datenblatt hast, da nachschauen.

Nun schaust du ob der Timerbaustein NE555 diesen Strom an seinem Ausgang treiben kann. Wenn ja, besorge dir die Widerstände und Kondensatoren die nötig sind mit dem 555 rund 100 oder 200 Hertz zu machen und schließ das alles entsprechend an.

das schaffst du nur über eine elektronisch Schaltung,weil der Gleichstrom "zerhackt" werden muss. Sieh mal bei "CONRAD" nach,vielleicht findest du dort eine entsprechende Schaltung.

Lohnt sich nicht. Viel zu viel Verluste im Wechselrichter und zu teuer. Eventuell geht es auch mit PWM.

Was möchtest Du wissen?