9€-Ticket erklärt?

10 Antworten

Wenn es Kommt, letzter Ja/Nein Termin ist der 20.5 im Bundesrat. Die bahn will dann ab 23. Verkaufen und immer mehr, inklusiv dem reichsten BL Deutschlands Blocken. Sieht also nicht gut aus.

Falls doch ja es gilt deutschlandweit mit Einschränkungen.

Du kannst nicht fahren, den Fernverkehr

IC/ICE/EC/NJ

______________________

Fahren darfst du

  • Stadtverkehr,
  • Busse, Strabs, S- und U-Bahn,
  • Regional Busse
  • Als Zug RE/RB
  • und diverse andere Bahnunternehmen.

Um da keinen Fehler zu machen, guckst du vor der Fahrt vor.

www.bahn.de oder den DB Navigator.

Daten eingeben UND

NUR NAHVERKEHR

anklicken. Dann sucht dir Das System nur Verbindungen mit denen du auch fahren darfst. Ticket hast du also hier max, ausdrucken.

Genauer hier

https://www.bahn.de/angebot/regio/9-euro-ticket

https://www.bahndampf.de/angebote/oepnv-9-euro-ticket-2022

Doch, du könntest auch von Potsdam nach München fahren. Du benötigst dafür 10 - 15 Stunden und musst 5 - 10 mal umsteigen, aber es ist möglich.

Man darf alle Nahverkehrszüge nehmen, die man will. Man darf nur keine ICE oder IC Züge benutzen. Das resultiert dann in langen Fahrzeiten und häufigem Umsteigen. Der Geltungsbereich ist ganz Deutschland. Man kann vom Bodensee nach Sylt fahren mit dem 9.-€ Ticket wenn man will und einen ganzen Tag Zeit hat.

Du gibts auf bahn.de dein Start und Ziel ein, schliesst im Filter EC ICE und IC aus und dir werden gültige Verbindungen angezeigt, sofern es sie gibt.

Woher ich das weiß:Recherche

Das Ticket gilt in ganz Deutschland. Jedoch darfst du damit nur mit dem Nahverkehr (bis Regionalzüge ) benutzen. ICE bzw. alle Fernverkehrszüge sind davon ausgeschlossen.

Was möchtest Du wissen?