9 Tage nach GV Übergeben, könnte ich schwanger sein ?

9 Antworten

Typische Schwangerschaftsbeschwerden im ersten Trimenon treten meist erst ab der 6.SSW auf - oder auch gar nicht.

Dafür gehören Übelkeit und Bauchschmerzen zu den häufigsten Allgemeinsymptomen; Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Erkrankungen im Bauchraum, Magen-Reizung durch Alkohol oder Entzündungen, Nebenwirkung von Medikamenten (auch der Pille!), Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stoffwechselstörungen, ein Infekt bahnt sich an oder einfach nur was falsches gegessen...

Allerdings ist bei einer fehlerhaften Einnahme der Pille der Empfängnisschutz nicht sicher gewährleistet.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert dann etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Allers Gute für dich!

Nein, nach so kurzer Zeit hat man keine Scwangerschaftsanzeichen.

Du wirst was falsches gegessen haben.

Wenn du meinst, daß du schwanger sein könntest, warte bis die Regel kommen soll und dann mach einen Test. Allerdings hast du ja dann gar keine Regel, sondern eine Abbruchblutung.

3

ich bin heute an dem tag wo meine Blutung kommen sollte aber noch kam nichts ….

0

Hallo mandy2018

Die Pille schützt nur wenn man sie regelmäßig und fehlerfrei nimmt. Bei den meisten Pillen kann man geschützt in die Pause gehen wenn die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen wurde.

Wenn  man  die  Pille  vergisst  und  innerhalb  der  empfohlenen  12  Stunden  nachnimmt  (vorausgesetzt es  steht  im  Beipackzettel  dass  man  eine  vergessene  Pille  innerhalb  von  12  Stunden  nachnehmen  kann)  dann  ist  man  weiterhin  geschützt.  Man muss dann immer darauf achten dass der Zeitunterschied zwischen der Einnahme zweier Pillen nie größer als 36 Stunden (24+12) ist. Hat  man  sie  nicht  innerhalb  der  12  Stunden  nachgenommen  (bei der Zoely und Yaz, 24+4, 24 Stunden) dann  kommt  es  darauf  an  in  welcher  Woche  der  Einnahme  man  ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,  auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aber  die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten.  Auch bei GV in den 7  Tagen vor dem Einnahmefehler  besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch  wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn  die  vorangegangenen  7  Tage  die  Pille  regelmäßig  genommen  wurde ist  der Schutz weiterhin vorhanden. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden. Wurde mehr als  eine Pille vergessen dann muss  man die nächsten  7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur  geschützt  wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen  wurde.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne  Pause mit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort  7 Tage (nie  länger) Pause einlegen (der Tag der  vergessenen  Pille muss dann als erster Pausentag  gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blister  beginnen. In beiden Fällen bleibt  der Schutz erhalten. (Bei der Belara muss die Pause ausgelassen und die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden).

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du sie  mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:
Recherche

Übelkeit und Bauchschmerzen nach Sex. Ist das ein Anzeichen, dass ich schwanger sein könnte?

Ich hatte vor ein paar Tagen Geschlechtsverkehr und nun ist mir ständig übel, so dass ich mich übergeben muss und ich habe totale Bauchschmerzen. Ist das ein Anzeichen, daß ich schwanger sein könnte?

...zur Frage

periode zu früh schwach

Ich habe meine tage 2 wochen zu früh und sehr sehr schwach normeler weise viel stärker bin 15 hatte geschützten sex (kondm) ist eig. Nix schief gelaufen

...zur Frage

Hilfe sst erst positiv dann negativ bin ich vielleicht wieder schwanger?

Hallo ihr lieben. Ich habe vor Ca. 2 Monaten meinen Sohn gesund zur Welt gebracht. Und ich weiß, das gerade nach der Geburt die Chance erneut schwanger zu werden sehr hoch ist. (Meine Tage habe ich seit der Geburt noch nicht gehabt, daher weiß ich auch nicht ob ich schon einen Eisprung hatte) Da ich noch nicht die Pille nehme haben wir bei dem ersten GV nach der Geburt mit Kondom verhütet was allerdings schief gelaufen ist. Jetzt habe ich ziemlich Angst das ich wieder schwanger sein könnte. Ich habe vor 2 Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht der erst negativ anzeigte. Heute, 2 Tage später habe ich nochmal draufgeschaut und wenn man ganz genau hingesehen hat war eine dünne zweite Linie zu sehen. Darauf hin habe ich noch einen Test gemacht der negativ ist. Bin jetzt vollkommen verwirrt. Habe am Montag einen Frauenarzt Termin. Aber diese Ungewissheit macht mich fertig! Wie hoch stehen die Chancen das ich schwanger bin? Liebste Grüße!

...zur Frage

Schwanger trotz negativ?

Also ich hatte vor ungefähr 2 Monaten ungeschützten "sex" da er vorher rausgezogen hat und es in einem Handtuch gelandet ist. Laut meiner Perioden App sollte ich am Tag danach meinen Eisprung haben bin aber sofort zu Apotheke gefahren und habe mir eine Pille danach besorgt. Ich habe ungefähr 2 Wochen später mal einen Schwangerschaftstest gemacht und der zeigt negativ. Nachdem meine Tage erst nicht kamen haben ich mir noch einen 2 geholt um zu schauen ob der erste vielleicht falsch lag. Nachdem ich dann am 18 Tag "danach" ,wie es in der Beschreiben des Test steht, den Test machen wollte kam meine Periode über Nacht. Ich habe sie also abgewartet und habe sie nach dem meine Periode vorbei war gemacht, er zeigte aber auch negativ. Seitdem sind fast 2 Monate vergangen und ich habe jetzt aber auch keine typischen Anzeichen wie Schwindel, übergeben etc und auch wie es heißt das dann das Urin dunkler ist so was habe ich nicht. Aber ich habe das Gefühl als hätte mein Bauch Schwangerschaftsansätze (habe allerdings ein paar Kilo mehr als das heutige Schönheitsideal).  Und ich muss auch sagen ich schaffe es aber auch nicht zu meiner Frauenärztin zu kommen da ich noch in der Ausbildung bin und dennganzen Tag arbeiten muss. Weiß also jemand ob es vielleicht doch sein könnte obwohl alles auf negativ deutet?

...zur Frage

Brustspannen ca. 3 Wochen nach Gv?

Hallo, ich hatte vor ca. 2 1/2 Wochen geschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Jetzt habe ich seit ungefähr einer brustschmerzen und heute hatte ich eine leichte Blutung... meine Periode müsste in 5 Tagen kommen, kann es sein dass beim sex was schief gelaufen ist und ich jetzt schwanger bin??

...zur Frage

Könnte etwas schief gelaufen sein? Bin ich schwanger?

Ich hatte letzten Monat zum ersten Mal Sex und als er das erste Mal eingedrungen ist und sich schon zweimal bewegt hat, hatte er noch kein kondom drauf. Danach hat er aber eins drüber gezogen.. Also könnte es sein das da was schief gegangen ist?

Meine Periode sollte bald kommen aber sie is schon recht spät dran..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?