9 Stunden Aufenthalt in Dubai, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Antwort von dem Kollegen vor mir, kann ich nur teilweise zustimmen.

Ein Hotel solltest du dir bei 9 Stunden Aufhenthalt nicht nehmen (?!).
Aber auf jeden Fall solltest du in die Stadt fahren! Ich habe mit dem Taxi nicht lange in die Innenstadt gebraucht und auch wenn man bei Nacht kaum noch was machen kann, ist es einfach unglaublich, vor dem höchsten Gebäude der Welt zu stehen. Und das GERADE bei Nacht.
Auch durch die Immigration kommt man mit deutschem Reisepass sehr schnell. Du brauchst nichts ausfüllen und bekommst einfach nur deinen Stempel.

Also: Du verpasst was, wenn du dein Zeitfenster nicht ordentlich nutzt :D

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slevin1000
07.08.2016, 22:45

super, vielen Dank! 

1

Ich würde auf alle Fälle in die Stadt fahren, ganz einfach schon, weil dort die Hotels sind. 

Mein Tipp: Nimm dir ein günstiges Hotel in Flughafennähe, z.B. das Ibis oder eines in einer ähnlichen Preisklasse. Das Ibis hat mir zwar gar nicht gefallen, aber die Lage ist gut. Fahr dann gleich nach der Ankunft dort hin. Du musst ein Taxi nehmen, da die U-Bahn um diese Zeit nicht mehr fährt. 

Dann stell dir den Wecker z.B. auf 6:00 h und schau dich ein bisschen um. (Ich habe es so gemacht, dass ich auf dem Hinflug bloß einmal um den Block gegangen bin, und mir Dubai erst auf dem Rückflug angesehen habe.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slevin1000
07.08.2016, 22:46

Danke dir für den Tip! Ein Hotel werde ich mir wohl aber nicht nehmen. Flughafenbänke waren mir bis dato immer ausreichend :-)

0

Was möchtest Du wissen?