9 Klassenzeugnis (schlecht) was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dich anstrengen und die 10. Klasse abschließen, sonst verschenkst du 1 Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixJatooi
30.11.2015, 19:01

Jedoch was soll ich tuhen wenn ich voll verkacke, ich habe sehr viel Unterrichtsstoff verpasst, bin 16 Jahre alt vom Alter denke ich wird das doch kein Problem sein. ( Habe starke Probleme in English beschränkt sich aber auf das Fach )

0

Hallo Felix,

schwere Entscheidung. Frage auch deine Lehrer, die haben einen Überblick über deine aktuellen Noten und können eine Prognose stellen, wie es denn so mit deinen Abschlussnoten in der 10 werden könnte. Es gibt auch noch die Frage, ob man an deiner Schule überhaupt zum Halbjahr ein Schuljahr zurückgehen kann.

Was den Zeitverlust anbetrifft, so sehe ich da in deinem Alter kein Problem. Es könnte sogar auf das gleiche hinauslaufen. Wenn du nun nichts bekommst für  diesen August/September oder später und nicht wiederholst, musst du ohnehin  bis zu einem Jahr mit FSJ oder etwas anderem überbrücken. Dann bewirbst du dich mit deinem Zeugnis aus der 10.

Hmm. Wenn du dich unsicher fühlst, was deine Noten anbetrifft und du denkst, dass du den Stoff nicht nachholen kannst, so dass du deine mittlere nicht gut genug schaffst und deine Lehrer begrüßen das, dann würde ich fast zum Wiederholen tendieren, da hinterher kein Hahn danach kräht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?