9. Klasse Gymnasium viel schwerer als 9.Klasse Realschule?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man nicht vergleichen, denn im Normalfall bekommt jeder Vollidiot auf 'ner Realschule einen Abschluss

Das ist Quatsch!!!

0
@Schreiberlilli

Oh nein das ist überhaupt kein Quatsch, ich war selbst auf der Realschule und ich hatte richtige kernassis/Vollidioten in der Klasse, die allesamt den Abschluss locker hinbekommen haben.

0
@kernigen

Bedenke aber, dass die charakterische Eigenschaft nix mit der Lernfähigkeit zu tun hat. Wir hatten auch Vollidioten in der Klasse, die vom Charakter her eher auf die Sonderschule gehört hätten. Jedoch letztendlich doch den Realschulabschluss geschafft haben. Wiederum hatten wir echt nette Leute, die am Ende ohne Abschluss abgegangen sind, da sie einfach richtige Probleme mit dem lernen hatten. Es gibt Menschen die lesen sich die Aufgabe einmal durch und können danach alles. Auf der andere Seite gibt es aber auch Menschen, die lesen sich die Aufgabe dreimal durch und können sie dann immernoch nicht. Das wiederum sagt aber noch lange nichts über den Charakter aus.

vlg. :)

0
@kernigen

Es kommt aber darauf an auf welcher Realschule du bist. Staatliche Realschulen sind meistens sher chaotisch. Es is so zu sagen der letze Ausweg für leute die nicht auf der Hauptschule sein wollen. Ich kann nur aus Erfahrung sprechen, ich bin auf einer katholischen-privaten-Mädchenrealschule. Nur 200 Schüler alles sehr streng und man muss auch lernen als wär man auf einem Gymnasium. Jeden Tag, jedes Fach lerne, dass du für den nächsten Tag brauchst. Die Lehrer sind erbarmungslos. Ich würde nicht sage, dass Realschule, keine Zukunftsmöglichkeiten bieten, selbst staatliche Realschulen. Man hat ja immernoch die Möglichkeit danach aufs Gym zu wechseln und sein Abi nachzuholen.

0

Das mit Polizist stimmt nicht ganz! Den wen du Polizist werden willst gibt es da 2 möglichkeiten. Entweder bewirbst du dich da mit einem guten Realschul abschluss und fährst mit dem Streifenwagen usw. rumm und kannst dan befördert werden, oder aber du machst deinen Gymnasium Abschluss und kannst Kommisar oder sowas werden das sind dan halt die höheren Stufen bei denen du natürlich weniger tuhn musst und mehr Geld bekommst.

  1. Ja, das Gymnasium ist schon schwerer als die Realschule
  2. Wenn du Medizin, Psychologie, usw. studieren möchtest, brauchst du das Abitur, welches du auf dem Gymnasium oder auf der Gesamtschule bekommst. Falls du also auf einer Realschule bist, kannst du bestenfalls den Realschulabschluss machen und eine Ausbildung anfangen, oder die Schule wechslen, und dort einen höheren Abschluss machen.

Zoll Einstellungstest schwer?

Ich habe am Montag meinen schriftlichen Eignungstest beim Zoll und wollte wissen ob der Test schwer ist? Ich hab mich im Grunde nur vorbereitet in dem ich die Aufgaben des Zolls etc. auswendig gelernt habe... In Deutsch und Englisch habe ich eine 2 in der 9. Klasse Realschule gehabt (Bin nun in der 10.) Deshalb denke ich sollte das kein Problem sein... Nur in Mathe tue ich mir relativ schwer. Denkt ihr man kann den Test auch bestehen wenn man in Mathe eine Niete ist? Und auf Allgemeinwissen kann man sich nicht vorbereiten wirklich oder?

...zur Frage

Ab wievielen Schülern darf man keinen Unterricht mehr machen?

Hallo :)

Ich habe mal eine frage und zwar gehe ich auf ein Gymnasium und bei mir in der klasse sind seit Montag immer um die 10 Leute krank. Insgesamt sind wir 27 ,heute fehlten 13 Schüler,das heißt,wir haben zu 14 Unterricht gemacht. (Die Hälfte). Jetzt meine ich gehört zu haben,dass man ab einer bestimmten Anzahl an kranken Schülern keinen Unterricht mehr machen darf (weiß nicht ob das stimmt). Weiß das jemand? Wir schreiben diese,nächste und übernächste Woche immer drei arbeiten und die kranken müssen das alles nachholen.

Wie viele Schüler müssen fehlen,damit man keinen regulären Unterricht mehr machen darf,oder gibt es so eine Regelung garnicht?

Danke :)

...zur Frage

Ist die 7.Klasse schwerer oder leichter?

Hallo,komme in die 7. Klasse (Gymnasium) habe gehört das es leichter sein soll als die 6. stimmt das?

...zur Frage

Ich hab einen Hauptschulabschluss und werde mein Realschulabschluss nachholen bei einer Abendschule , ist es viel schwerer als Hauptschule?

Wie viel schwerer ist die Realschule den überhaupt

...zur Frage

Hauptschulabschluss nach der 10. klasse einer Realschule?

Kann man nach der 10. Klasse einer realschule in NRW einen hauptschulabschluss bekommen? Oder nur einen realschulabschluss oder garkeine? Wenn ja ..kriegt man mit einer 5 ..einer 4 und einer 3 im hauptfach einen realschulabschluss,hauptschulabschluss oder garkein abschluss?

...zur Frage

Kann ich durch diesen Weg Medizin studieren?

Ich gehe in die 9. Klasse einer Realschule und mein Notendurchschnitt ist 1,1. Nach meinem Realschulabschluss möchte auf die Gesundheits-Fos. Ist es wahrscheinlich, dass ich einen Medizinstudienplatz bekomme, obwohl ich keinen Gymnasium besuche? Haben es andere durch diesem Weg geschafft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?