9. Klasse 2.69 durchschnitt wie bewerben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An deiner Stelle würde ich mich nächstes Jahr so richtig anstrengen. Wenn du da einigermaßen gute Noten schreibst, interessiert es später keinen mehr, dass du in der 9. Klasse unterirdisch warst.
Ich rate dir auch Nachhilfe zu nehmen. Gerade in Mathe kann das Wunder bewirken. Und in Deutsch auf jeden Fall mündlich beteiligen, wenn dir das Schreiben nicht liegt.

Es kommt doch ganz darauf an wofür Du Dich bewerben willst.

Für einen kaufmännischen Beruf bist Du eindeutig zu schlecht. Da wirst Du keine Chancen haben. Aber für Staßenbauer, Maurer oder Bächer reicht es mit Sicherheit, denn da sind die Noten nicht so wichtig, sondern da zählt Arbeitskraft und Einsatzbereitschaft. Vor allem wenn es Dir nichts ausmacht im freien zu Arbeiten wirst Du Deinen Spaß haben. Oder Du wirst Bächer oder Koch, das wäre auch noch eine Alternative. Da Du Dir mit Deinen noten nicht mehr alles aussuchen kannst muß Dir klar sein. Bewerben würde ich mich trotzdem, denn sonst verschenkst Du ein ganzes Jahr. Willst doch nicht ein Jahr zu Hause rumloosen, oder? 

Du kannst dich anstrengen und mit dem Halbjahres Zeugnis bewerben.... ist zwar schon bissi hinter der zeit,  aber noch machbar. 

Außerdem kommt es drauf an,  was dein Wunsch ist an Berufen.   Aber bei den meisten ist Mathe und deutsch eben doc wichtig.  Büro stelle wirst du kaum bekommen.

Mach die 10. Wenn du einen Beruf im Sinn hast der dir gefällt, dann kannst du dich da bewerben. Mit deinem Schnitt hast du bei vielen Ausbildungsberufen Chancen, da viele einfach Auszubildende suchen und somit den Schnitt senken.

Versuche es doch mit Fachabitur ^^ dafür sollte der Schnitt reichen und du hättest noch Zeit über alles nachzudenken und deinen Schnitt zuverbessern :)

Wozu ein Fachabitur? Dann kann er auch gleich ein richtiges Abi machen.

Nur weil man sein Abitur auf einem Fachgymnasium macht, heißt das nicht das es ein Fachabitur ist. Es ist ein vollwertiges Abi mit allen Rechten, die man durch ein Abi erwirbt.

0
@SeherHorsti2

Ich habe einfach nicht angenommen das er der Meinung ist ein normales zu schaffen da er nachfragte wie man sich den in der 9 klasse bewerben solle.

0

Der Schnitt ist gar nicht so schlecht!!

Letztes Jahr in der neunten Klasse (Realschule) gab es in meiner Klasse  sehr viele Kandidaten die deutlich schlechter waren...

Naja was soll ich sagen... Einige von denen gehen jetzt ernsthaft auf die FOS...

Aber die meisten beginnen ihre Ausbildung diesen September.

Also einfach mal bewerben.

Was möchtest Du wissen?