9. Klasse 2 mal Wiederholen

7 Antworten

Dann versuch lieber, den Realschulabschluss zu bekommen. Ist ja immer noch besser, als Hauptschule. Hoffentlich hast Du nun aber daraus gelernt, dass nur in die Schule gehen nichts bringt, sondern dass von Dir selbst auch was kommen muss. In der Ausbildung geht das nämlich gleich weiter.

in deutschland hast du 10 Jahre Schulpflicht...Das bedeutet, dass du bis zur zehnten Klasse zur Schule gehen musst. Also es reicht nicht wenn du mehrmals sitzen bleibst und damit 10 Jahre die schule besucht hast...Bedenke du kannst 3 mal in jeder stufe sitzen bleiben, bevor du einer anderen schule zugewiesen wirst.... du könntest auch auf die realschule gehen und da ab der 9'ten klasse weitemachen.... ich wünsche dir viel erfolg :)

Du wirst es schon schaffen in den Fächern von der 5 zu kommen, aber nur wenn du dich wirkliuch reinhängst! Das heißt jeden Abend mindestens 1 Stunde hinsetzen und lernen, wenn es Lernfächer sind. Wenn du danach noch Lust hast weitermachen. Aber die Stunde auf jeden Fall einhalten. Einen Tag am Wochenende noch mal 2 Stunden. Dann schaffst du es auch. Falls es Fächer wie Mathe/Englisch sind: Nachhilfe und am besten mit den Grundkenntnissen in der Nachhilfe anfangen, also Hälfte der Nachhilfe Grundkenntnisse, die andere Hälfte der neue Stoff. Es wird zwar nicht leicht, aber du schaffst es in jedem Fall! Denke erst gar nicht daran auf die Hauptschule zu gehen. Da würde doch Realschule immer noch reichen oder? Nach der Realschule, kann man immer noch auf die Fos gehen und dort Fachabitur machen und mit Fremdsprache sogar allgemeines Abitur.

Von einer Hauptschule auf ein Gymnasium? Ist das möglich?

Hey Leute, ich wollte fragen ob das möglich wäre wenn ich Beispiel nächstes Schuljahr aufs Gymnasium wechseln könnte. Bin in einer 9. Jahrgangsstufe einer Hauptschule in BAYERN.

  1. Wäre es möglich nächstes Schuljahr im Gymnasium die 9. Klasse zu wiederholen?
  2. Und welchen Durchschnitt bräuchte man in Bayern?
  3. Und was ist mit den anderen Fächern Beispiel die haben dort Französisch, wir nicht.
...zur Frage

Realschule durchgefallen auf Hauptschule wechseln ohne wiederholen ?

Falls ich in der 8 Klassen auf der Realschule mit nur einen Nebenfach durchfallen würde, wäre es im baryischen Schulsystem möglich auf die Hauptschule zu wechseln ohne zu wiederholen ?

...zur Frage

12. Klasse auf einer anderen Schule wiederholen?

Hallo liebe Leser,

Ich besuche zurzeit die 12. Klasse eines Gymnasiums, jedoch überlege und frage ich mich ob es möglich ist die 12. Klasse auf einem anderen Gymnasium zu wiederholen. Grund dafür sind meine mangelnden Noten der bereits 11. Klasse. Dort habe ich nämlich bereits 3 GK und 1 LK Ausfälle. Es sind 4 GK und 2 LK Ausfälle in der 11. + 12. Klasse erlaubt. Ich bin somit nochmal knapp durchgekommen. Auch liegt mein Notenschnitt des 2. Kurshalbjahres bei 3.5. Wenn ich in diesem ( 3. ) Semester zwei GK Ausfälle kriege, dann müsste ich sowieso wiederholen. Jetzt habe ich mich gefragt, ob es möglich ist, die 12. Klasse auf einem anderen Gymnasium zu wiederholen, einfach, weil ich mit dem Lehrerkollegium meiner jetzigen Schule nicht klarkomme und ich mit dem Stoff nicht hinterher komme. Ich bin bereits volljährig.

Ich danke im vorraus, Jasonmco

...zur Frage

8. und 9. Klasse Gymnasium durchfallen - Folgeentscheidungen?

Hallo liebe Community... ich komm heute mit einer sehr ernsten, lebensverändernden Frage zu euch. Und zwar bin ich in der 8. klasse gymnasium vor 2 jahren durchgefallen... dieses Jahr in der 9. werde ich vermutlich wieder durchfallen... nachdem man im gymnasium in der mittelstufe (8.-10. Jahrgangsstufe) nur einmal durchfallen darf, bedeutet dass das ich die 9. klasse nicht wiederholen darf.. ich habe grosse lücken was den kompletten stoff der letzten jahre betrifft und weiss dass wenn ich dieses jahr nicht durchfalle, ich nächstes jahr böse auf die schnauze fliege. Die frage ist jetzt ob wenn ich jetzt durchfalle, direkt mit der 10. in der realschule weitermachen darf, denn wenn ich meinen realschulabschluss auf dem gymnasium mache weiss ich dass dieser schnitt schlechter als 4.0 wird und mein abitur schaff ich sowieso nicht... hilfe bin sehr sehr sehr sehr verzweifelt....... kennt jemand lösungen oder folgen?

...zur Frage

Oberstufe Gymnasium Bayern: Wie wird freiwilliges Wiederholen der Klasse gewertet?

Hallo :)

ich besuche die 11. Klasse eines bayrischen Gymnasiums, und habe bis jetzt oft unterpunktet. Wenn ich jetzt zum Ende des Jahres freiwillig wiederhole, wie wird das gewertet? Könnte ich dann die 12., theoretisch, auch noch wiederholen? Man darf in der Oberstufe nur einmal wiederholen. Und wie ist es, wenn ich es einmal freiwillig mache?

Dankeschön im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?