8mm Muttermal was schmertzt und juckt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh auf jeden Fall zum Hautarzt... solche Dinge darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte dringend zum Hautarzt gehen. Aus der Ferne kann es niemand sagen ob es Erst oder Harmlos ist. Aber jedes Muttermal das sich verändert sollte unbedingt untersucht werden, genauso bei jeder Art von Missempfindungen daran. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh morgen unbedingt zu einem Arzt.Hatte auch ein Muttermal neben meinem Bauchnabel der gejuckt hat und der Arzt hat es operativ entfernt.Er meinte sicher ist sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so: Nicht alles was sich verändet ist gleichtzeitig Krebs. Es kann auch eine andere Form von Tumor sein (Nein, Tumor ist nicht gleich Krebs).

Schlussendlich wird sowas dann aber biopziert und nur der Arzt wird dir sagen können was es ist.
Müde und Abgeschlagenheit können zig andere Gründen haben: Angefangen bei der "gemeinen Frühjahrsmüdigkeit" über die Pubertät bis hin zur ersten Periode oder einem schlichten Virusinfekt.
Also, locker bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht das Muttermal den optisch aus? Also ist es dunkel bis schwarz, steht es ab etc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auchmal ist nichts schlimmes bei mir gewesen... Bin auch 14 also ist warscheinlich normal. Bei mir hat er es beteubt und dann weg gebrant. Tut kein bisschen weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?