80Watt PL-L (Leuchtstoffröhre) an 55Watt Armatur, geht das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das wird auf Dauer nicht funktionieren. Wenn das Vorschaltgerät im Maximum lediglich bis 55 Watt ausgelegt ist, so wirst Du bei Verwendung einen 80W - PL-L Leuchtmittels auf jeden Fall mit einem spürbaren Leistungsverlust rechnen müssen.

Ausserdem kann das zugehörige Vorschaltgerät überhitzen und / oder auch durch Verwendung eines zu starken Leuchtmittels zerstört werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke Jungs! Ich werde es nicht tun, da es wie ihr schon gesagt habt, zu hohes Risko ist !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
09.03.2016, 11:59

Gerne geschehen und gute Entscheidung. 😉

0

Die "Armatur" (denke, du meinst Fassung) wird so berechnet sein, dass bei 55 Watt über langen Zeitraum nichts zu heiß wird (d.h. die Leitungen und Kontakte etc. sind dafür ausgelegt).
Es würde eventuell klappen, birgt aber das Risiko von Hitzeentwicklung.
Ich würde es nicht tun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?