80€/Tag verdienen...aber wie?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Da gibt es wohl mehrere Erwachsene (nicht nur Jugendliche wie Dich), die froh wären, wenn sie 5.000 € (steuerfrei) in 2 Monaten verdienen könnten.

Junge, lass das Träumen! Um 80,- € pro Tag zu verdienen, müsstest Du 8 Stunden für netto 10,- € arbeiten! Wenn es solche Jobs gäbe, wäre jeder blöd, der sich um 6,., 7,- oder 8,- € die Stunde abrackert. Es gibt wohl Berufe, in denen man (unter Umständen sogar locker) 80,- € verdient, aber das sind keine "Jobs", sondern Berufe, für die man Qualifikationen benötigt - die Du jedoch (noch) nicht hast.

Nur zu Deiner Information: in "normalen" Berufen verdient man so ca. 1.000,- € bis 1.500,- € netto im Monat bei Vollzeitarbeit! Brutto sind das ca. 1.300,- bis 1.800,- €. Darüber liegen nur Spezialisten oder Akademiker, Geschäftsführer etc.

Und Du glaubst mit Deinen 15 Jahren, ungelernt und ohne Berufspraxis, all diese Leute sind zu blöd, um Geld zu verdienen, und glaubst, mit ein wenig Gelegenheitsarbeiten (weil Du ja soviel um die Ohren hast, geht nicht einmal ein Minijob) 2.500,.- € netto im Monat einnehmen zu können?

Spinnst Du komplett? Was musst Du doch für ein Träumer oder ein eitler Tropf sein! Hast Du einmal Deinen Vater gefragt, was er im Monat netto verdient?

pflasterstein1 06.03.2014, 19:48

nein, ich spinne nicht. Ich stehe mit beiden Füßen auf dem Boden, wusste schon vorher, dass es ziemlich schwierig sein muss und habe deshalb hier nach gefragt. Und nein, eitel bin ich auch nicht, ich würde schlaflose Nächte in Folge in Kauf nehmen. Und ja, ich habe meine Eltern gefragt, ich werde mich hier nicht öffentlich dazu äußern, aber es sind mehr als "1.000,- € bis 1.500,- €" im Monat.

ps: bin 16

0
Herb3472 06.03.2014, 20:06
@pflasterstein1

wusste schon vorher, dass es ziemlich schwierig sein muss

Es ist nicht nur schwierig, es ist schlichtweg unmöglich!

Und ja, ich habe meine Eltern gefragt, ich werde mich hier nicht öffentlich dazu äußern, aber es sind mehr als "1.000,- € bis 1.500,- €" im Monat.

Davon gehe ich aus, dass Deine Eltern mehr verdienen. Aber sie sind ja wohl keine jugendlichen, ungelernten Hilfskräfte ohne Berufserfahrung wie Du, die irgendeinem unregelmäßigen Job nachgehen, so wie Du glaubst, dass Du zu viel Geld kommen könntest.

0
Herb3472 07.03.2014, 00:21
@pflasterstein1

Wie möchtest Du dann ohne Jobben 5.000,- € in 2 Monaten verdienen? Du hast doch geschrieben, Du stellst Dir ein Tageseinkommen von 80 € vor?

0

5000 Euro in zwei Monaten verdienen nicht einmal viele berufstätigte Erwachsene mit Hochschulabschluss. Wenn du dich nicht gerade in zwielichte Geschäfte verwickeln lassen willst, solltest du dein Ziel überdenken.

such in zeitungen mal sachen wo du zb putzen kannst oder so oder geb in nem fach was du richtig gut kannst nachhilfe.da kannst du pro nachhilfe stunde bis zu 20 euro verdienen.80 euro am tag sind nicht machbar aber bei nachhilfe und bissel putzen könnten an manchen tagen 40 euro drinn sein.LG puppi90

das wird wohl nicht, legal kannste es vergessen.

Bleib realistisch, du bist 16, gehst wahrscheinlich noch zur schule und willst 5000 in 2 monaten auf die hand verdienen. Selbst Leute mit Festanstellung in einer großen Firma die täglich so 9 stunden arbeiten kommen nur knapp an 5000 in 2 monaten.

HWSouchon 06.03.2014, 19:14

auch illegal liegen 5000€ nicht einfach so auf der straße

dafür muss man einiges tun und einige risiken eingehen

2

"Also ausgeschlossen wäre für mich ein fester Minijob"

Ein fester Minijob? Was hast du für vorstellungen? Für 5000€ in 2 Monaten musst du 2 Monate voll durcharbeiten also 40 Stunden woche bei 10€ Stundenlohn.

Kaen010 06.03.2014, 19:25

Hab mich verrechnet das sind keine 10€ stundenlohn sondern ca. 15€

0
und betteln gehe ich sicher nicht.

Wenn man mit betteln 80€ am Tag zusammen bekäme hätte ich längst gekündigt und würde betteln gehen...

So viel verdienst du mal als Akademiker mit einigen Jahren Berufserfahrung in einem gefragten Beruf. DU wirst jetzt nicht mal annähernd an so viel Geld heran kommen.

Also ich kenn straßenmusiker die verdammt gut sind (ich meine echt VERDAMMT GUT), die in bestimmten Zonen umgerechnet etwas 40 euro die Stunde schaffen wenns echt gut läuft und die Leute klasse drauf sind.. ich konnts schon nich glauben als ich das gehört hab, bei deinem Vorhaben sieht das ganze bisscehn utopisch aus, ich sag ungerne dass irgendwas unmöglich ist, ist es auch nicht, aber nimm dir lieber mehr Zeit und such dir einen Job ^^

Herb3472 06.03.2014, 19:26
....die in bestimmten Zonen umgerechnet etwas 40 euro die Stunde schaffen...

Das mag in Stoßzeiten schon möglich sein - aber nicht durchgängig und täglich. Wenn man zusammenrechnet, kommt in Summe unmöglich ein Monatseinkommen von 2.500 € netto pro Person heraus.

0
Fret17 06.03.2014, 19:33
@Herb3472

Wie gesagt wenns mal gut läuft 40 euro in einer stunde.. klar nicht durchgehend, das wäre der helle wahnsinn :D

0
Herb3472 06.03.2014, 19:42
@Fret17

Hier ist aber nicht die Rede von 40,- € "wenn's mal gut läuft", sondern von 5.000,- € in zwei Monaten. Da ist ein kleiner Unterschied!

0
Fret17 06.03.2014, 19:45
@Herb3472

Hab ich j anur als beispiel angeführt um zu verdeutlichen dass Leute die manchmal weniger in der Stunde schaffen schon unglaublich Glück oder n wahnsinns job haben^^ Das war nicht auf seinen Wunsch bezogen, calm down^^

0
lena1166 06.03.2014, 19:27

"utopisch ist noch untertrieben !!!

0
Kaen010 06.03.2014, 19:30
@lena1166

Wenn utopisch untertrieben ist, welches wort würdest du stattdessen benutzen?

0

Es will jeder und jeder schafft es nicht. Die Antwort auf deine Frage kannst du dir somit denken ;-)

Komm zurück auf den Boden der Tatsachen.

Das wird nichts - Deine Eltern können, sollten und werden es verbieten.

Deine Eltern scheinen glücklicherweise recht wach zu sein.

Freue Dich drüber.

Egal, was "Du" verdienst - bis Du 18 bist, entscheiden allein Deine Eltern, was mit dem Geld passiert.

Kaen010 06.03.2014, 19:23

"Egal, was "Du" verdienst - bis Du 18 bist, entscheiden allein Deine Eltern, was mit dem Geld passiert."

Stimmt nicht so ganz. Die Eltern verwalten nur das Geld, sie dürfen sich z.b. davon kein neues auto kaufen.

0

Junge, da gibts nix... Akzeptier das einfach.. .Mach nen 400 Euro Job, spar das Geld, dann hast du in einem Jahr dein Moped

Dimitron 06.03.2014, 19:12

Das stimmt

1

Du kannst es vergessen ,sorry aber es stimmt.

du bist bissel in einer anderen welt

es gibt genug erwachsene, die keine 5000 netto in 2 monaten zusammenraffen, du schaffst es einfach gar nicht

Kaen010 06.03.2014, 19:20

Erwachsene müssen Steuern zahlen und Sozialversicherung, als Ferienjob musst du dich nicht versichern, da man ja noch bei den Eltern mitversichert ist. Und solange man unter bestimmten grenzen bleibt (ich glaube 8000€ im jahr) muss man auch keine steuern zahlen, daher ist Brutto=Netto.

0
HWSouchon 06.03.2014, 19:22
@Kaen010

es gibt genug erwachsene, die keine 5000 brutto in 2 monaten zusammenraffen, du schaffst es einfach gar nicht

gefällt dir so besser?

außerdem zahlst du erst mal, du bekommst es erst am ende des jahres wieder, er will es aber in 2 monaten haben

1

Meine Antwort: "Das wird wohl nichts und legal kannste es vergessen."

HWSouchon 06.03.2014, 19:23

illegal auch btw,. außer er macht jetzt nen schnellen raub

1

Da kannst du von träumen,,man muß schon etwas arbeiten, damit man wa bekommt.... C`est la vie, so ist das Leben!!!!

Was möchtest Du wissen?