80kg bei 1,75cm viel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist Übergewicht, das siehst du doch selbst im Spiegel, oder? ;)

Nur so im Vergleich, ich bin fast 20, 1m85 groß und wiege nur 52kg, bin aber auch ziemlich dünn. Aber trotzdem, du bist 10cm kleiner und wiegst fast 30kg mehr, das ist schon ein heftiger Unterschied^^

Iss einfach mal sehr langsam und höre auf, wenn du keinen Hunger mehr hast. Iss nur, wenn du Hunger hast und verzichte wenn möglich auf Kohlenhydrate (Zucker, Weißmehl, Kartoffeln, Reis), besser mageres Fleisch und Gemüse. Und auch in Fruchtsäften stecken fast so viel Kalorien wie in Cola (auch wenn diese natürlich gesünder sind). Wenn du von Cola und Energy Drinks nicht loskommst, probiere mal die zuckerfreien Varianten. Ich finde z.B. Pepsi Max ziemlich lecker (wenn sie kalt ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhilippSe02
03.03.2017, 14:00

Ich trinke nur Wasser mit etwas Geschmack und esse am Tag vielleicht insgesammt 1000 Kcal und esse süßkram auch in maßen ;) 

vor 3 monaten habe ich mind 3000 vedrückt und nur cola/fanta getrunken

0

Ja wenn du ein wenig auf deine Ernährung achtest, nimmst du vielleicht etwas ab.

Viel Obst, Gemüse und mageres Fleisch solltest du essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit der Pubertät ändert wird sich sowieso nochmal alles ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhilippSe02
02.03.2017, 21:46

Okay, einen wachstumsschub müsste ich sogar noch bekommen dann verlagert sich das gewicht sowieso ein wenig

0

Normal ist was anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhilippSe02
02.03.2017, 21:43

Was soll das heißen? Ich möchte 10kg runter und dann wäre ich zufrieden ;)

0
Kommentar von RomanVv
02.03.2017, 21:43

ja das ist kein schlecht gesetztes Ziel

0

Was möchtest Du wissen?