80er Jahre Referat, Leitfrage?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kannst du dich damit beschäftigen, wie der kalte Krieg mit seiner immerwährenden Gefahr eines jederzeit losbrechenden Atomkrieges die Musik und evtl. den Film beeinflusst hat.

Der Ost-West-Konflikt war damals greifbar. In den Tageszeitungen und Magazinen waren ständig die Atombestückungen und andere militärische Stärken in Karten und Schaubildern dargestelt (und die Zahlen des Ostblocks waren immer die größeren). Auf den Autobahnen war mehr Platz als heute, aber ständig waren dort Militärkolonnen unterwegs, deutsche, englische, belgische, amerikanische.... Und erst nach dem Fall des eisernen Vorhangs haben wir erfahren, dass wir zweimal äußerst knapp an einer Atomkatastrophe vorbeigeschrammt sind (->Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow; "Able Archer).

In der Musik äußerte sich das etwa in Nenas 99 Luftballons, in Karats "Der Blaue Planet", David Bowies "When The Wind Blows", Stings "Russians" oder "Two Tribes" von Frankie Goes To Hollywood.

Als Film war sicherlich "The Day After" bahnbrechend.

Man muss diesbezüglich unterscheiden zwischen Musik mit zeitlich unabhängigen Themen und Musik im Rahmen gesellschaftlich-politischer Ereignisse.

D.h. es gab natürlich reguläre Popmusik ohne Bezug zu Politik. Da wurde lieber über alltägliche Sachen gesungen (Liebe, Spaß, Hedonismus). Dazu würde ich auch Sachen wie Eurodisco, Italodisco und vielleicht auch House Music zählen.

Dann gab es Musik, die direkt Bezug auf Politik und politische/gesellschaftliche Stimmungen nahm/diese widerspiegelte. Dazu gehörten:

  • Punk / Post-Punk / Cold Wave
  • Industrial / Post-Industrial
  • Electronic Body Music (EBM)
  • Detroit Techno (kühle, elektronische Musik schwarzer Motown-Jugendlicher)
  • zu Teilen der Hip-Hop und der Reggae
  • gegenkulturelle Musik in der DDR

Wir haben da also ein weites Spektrum von Dead Kennedys über Test Dept. und Laibach bis hin zu Front 242 und Public Enemy.

aber ich wollte aufzeigen, wie dieser Bereich die 80er beeinflusst hat

Mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar, worauf du hinaus willst. In der Regel spiegeln Musik und Film die Entwicklung der Zeit wieder, entsprechen den Zeitgeist. Nur sehr selten nehmen Film und Musik direkten Einfluss.

Nachdem du ja auch keine Leitfrage hast, habe ich den Eindruck, dass du nur eine eher schwammige Idee hast. Also die Gegenfrage: Was möchtest du denn genau erläutern?

Das stimmt meine Vorstellung ist eher ungenau. Musik hat in den 80er Jahren eine recht große Rolle gespielt wurde uns zumindest gesagt aber nur ein paar Bands aufzuzählen scheint mir ein bisschen wenig daher suche ich nach einem Weg den Bereich gut in das Referat einzubauen...

0
@NewClassic

Musik spielt in jedem Jahrzehnt eine große Rolle. Allerdings beeinflusst sie kaum geschichtliche Entwicklungen, sondern steht eher in Wechselwirkung v.a. zur Jugendkultur.

Statt der Aufzählung einiger Bands wäre es sicherlich sinnvoller, die Entwicklung prägender Musikrichtungen darzustellen und das dann durch Hörbeispiele zu untermalen.

Interessant wäre dann auch die Entwicklung neuer Tonträger und Abspielmöglichkeiten. Die Kassette boomt in den 80ern, durch den Walkman wird Musik zum ersten Mal richtig mobil.

Parallel kann man sich dann auch die Entwicklung des Fernsehens mit dem dem Aufkommen von Privatsendern und Videorekordern ansehen.

ABER: Was ist das Ziel eurer Referate? Ist es tatsächlich ein Referat über die Alltagskultur der 80er? Denn dazu gehören diese Themen. Für die politische Entwicklung (deren Betrachtung ja in der Regel den Schwerpunkt des Geschichtsunterrichts darstellt) ist das alles nicht wirklich relevant. Also sollte man sich schon gründlich überlegen, wie breit man diese Themen treten will.

Und vergesst nicht: Im Zweifelsfall hat der Lehrer, der vor euch steht, die 80er selbst durchlebt. ;)

1
@Jerne79

Ich formuliere mal keine AW, weil ich die gleichen Verständnisfragen zum Thema hätte wie Jerne...

Ich denke auch, dass nicht die Musik die gesellschaftliche Entwicklung prägt, sondern das gesellschaftlich relevante Probleme und Stimmungen, Strömungen von der Musik aufgegriffen und eben musikalisch verarbeitet werden.

Und da fiele mir als das faktisches Highlight der 80er Jahre der erstmalige deutsche Gewinn des ESCs ein mit "Ein bisschen Frieden", der die Stimmung der damaligen Zeit, die Angst vor einem Atomkrieg und das Engagement der Friedensbewegung gegen den NATO-Doppelbeschluss und die Stationierung us-amerikanischer und russischer Mittelstreckenraketen zum Hintergrund hatte. Er brachte einfach die europaweit geteilte Sehnsucht nach Frieden und Abrüstung auf ein massenkompatibles Musikformat.

Gegen Ende der 80er gab es dann eigentlich das nächste Highlight mit "Wind of Change" von den Scorpions, gewissermaßen die musikalische Ouvertüre des Kollapses des Stalinismus...

Passgerechte Leitfrage dazu wäre: "Welche Musiktitel waren die "heimlichen Hymnen" der gesellschaftlichen Entwicklung?"

0
@atzef

Dem könnte man dann die minimalistische Inhaltsleere von Stücken wie Da da da (Trio) gegenüberstellen. ;)

Wäre im Übrigen ein interessanter Ansatz, die musikalischen Beispiele auf deutsche oder in Deutschland entstandene Produktionen zu beschränken.

0

Musikreferat! Welchen Sänger?

Hallo! Ich muss ein Referat in Musik machen, weiß aber nicht wen ich nehmen soll. Zur Auswahl würden Eminem, Kid Ink, Tyga und Justin Bieber stehen. Ich kann mich einfach nicht entscheiden, weil ich alle vier gerne höre, jedoch weiß ich nicht wie ich den Lebenslauf von zb Eminem so verkürzen sollte, damit es sich in meiner Zeit ausgeht. Ich habe für das Referat um die fünf Minuten Zeit. Gebt mir doch mal gerne bescheid, wen ihr auswählen würdet, warum und woher ihr die Informationen entnehmen würdet! :)

LG Ilona

...zur Frage

Geschichte - wichtigste Ereignisse gebündelt?

Hallo,

ich möchte mein Geschichtswissen aufbessern und frage euch deshalb nach einem Buch, oder besser einer Internetseite, wo alle wichtigen, geschichtlichen Ereignisse zusammengefasst sind. Nicht zu grob, aber auch nicht zu ausführlich, eben so, dass man das wichtigste auf jeden Fall weiß.

Hat da jemand n Tipp?

Danke!!!

...zur Frage

Leitfrage zum Thema Massentierhaltung

Hallo ihr Lieben, wir machen im Moment ein Referat in Erdkunde. Wir haben uns das Thema Massentierhaltung rausgesucht und brauchen eine Leitfrage. Sie sollte nicht zu negativ klingen und das Thema schlecht machen. Also einfach eine Leitfrage, die nicht zu viel über unsere Meinung verrät... Wüsstet ihr da etwas? Schonmal danke im vorraus.

...zur Frage

Musik 80er/90er/2000er Jahre für Geburtstag?

Moin zusammen!

Am Wochenende feiern wir eine Feier. Musik habe ich schon so einiges rausgesucht, bin aber noch auf der Suche. Vielleicht hat ja der Ein oder Andere von euch nen guten Knaller dabei :-)

Bei uns tanzen eigentlich vorrangig die Frauen (ca. 30 Jahre alt im Schnitt). Was immer gut geht sin 80er/90er/aktuelle Charts und auch ein paar Schlager wie z.B. der Pur Party Hitmix.

Besonders gut kommen Lieder wie "Juli - Die perfekte Welle", "Backstreet Boys", "Whitney Houston - Dance with somebody".

Wenn ihr ein paar Lieder habt die ihr gut findet und von denen ihr glaubt, dass damit die Tanzfläche vollzukriegen ist, immer her damit :-)

Ich danke euch schonmal und wünsche einen schönen Abend!

...zur Frage

Physik Referat themen zu Elektrizität?

Hallo muss in Physik ein Referat halten wir dürfen ein thema frei auswählen aber Im themenbereich Elektrizität.. habe nachgedacht über solarenergie oder sowas ein referat zu halten aber keine ahnung was es noch gibt vielleicht habt ihr ja noch mehr interessante vorschläge : D

Gruß NT ♥

...zur Frage

Warum zieht man sich in den 80ern so komisch an?

Ich habe in der Schule die Aufgabe bekommen ein Referat vorzubereiten über die 80er Jahre Mode, doch ich weiß nicht so richtgig welchen geschichtlichen Hintergrund es hat das die Leute sich in den 80ern so verrückt anziehen. Hat irgendjemand für mich eine Antwort?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?