800€Pc von Hardwarerat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ryzen 5 1600, 8gb ram und eine gtx 1060 halte ich schon für sinnvoll. wüsste nicht was man da verbessern sollte. 

und bildschirm hast du halt ne große auswahl. würde dir zu einem full hd bildschirm raten (1440p ist etwas viel für die 1060). 
dann entweder ein IPS panel oder ein TN panel. TN panele haben etwas stumpfere farben und einen schlechteren betrachtungswinkel aber dafür bessere reaktionszeiten als ein IPS panel. kannst einfach den bestseller auf amazon nehmen www.amazon.de/dp/B005OPLG0O . wenn nicht dabei steht ob es ein TN panel, ein IPS panel oder irgendwas anderes ist, dann sit es wahrscheinlich ein TN panel weil die am billigsten sind. 

Als Bildschirm solltest Du einen 24er TFT LED in Erwägung ziehen.

Neu ab 110€ zu bekommen.

Da wird es mit dem Rest recht knapp, um alle Wünsche abdecken zu wollen.

Evtl. als used Hardware von Delwi, CSL, Harlander usw.

Für den erweiterten Bedarf kannst Du den ja dann später nachrüsten.

Auf jeden Fall den Threadripper 1950x.

Spaß beiseite, ja ist in Ordbung wobei ich das Asrock Board nehmen würde.

800 Euro reichen komplett für einen pc der alle spiele auf high-ultra mit sehr guten FPs packt. Du kannst ja mal die Zusammenstellung von hardwarerat in Pc Foren stellen und gucken was andere dazu sagen. Die Konfiguration sieht preis Leistung verhältnis gut aus.

Was möchtest Du wissen?