800 m auf Zeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Intervalle sind gut für so etwas. Z.B. 400 m sprinten, 400 m ruhig joggen. Das machst du so oft du kannst. Wenn du das häufiger machst, kannst du auch die Wiederholungen erhöhen.

Gut kombinieren kannst du Intervalle auch mit Training an Steigungen. Such dir einen Berg oder eine Brücke und renn da hoch. Ist am Anfang unangenehm, hilft aber enorm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich jedes Jahr im Sportunterricht (Junge, 14J.)

Mir wurde geraten mit Intervall Training zu beginnen, oder Tabeta Intervallen, das sind sehr gute Übungen für solche sachen.

Normale Intervalle :
30sek schnelles tempo
1min joggen
30sek schnell..
1min joggen..

dazu gibt es auch Zeiten.. Belies dich mal bei Google.

Tabata Intervalle (effektiveren Intervalle)

10sek sprint
20sek joggen
10sek sprint
20sek joggen
......

Ps: Ohne training hatte ich letztes Jahr mit ebenfalls 14J. eine Zeit von 3:33 ohne das ich trainiert hab, das ist trzdm eig. für normalumstände sehr schlecht. Viel Spaß Beim Trainieren :). Und Erfolg bei deinem Lauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben einfach nur üben und die atmung trainiren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?