Ist meine Essgewohnheit gesund?

8 Antworten

Ich möchte ihr ein wenig den ganzen hate entgegenwirken, der Hier auf dich eindrischt. Erstens, iss, wo du dich wohlfühlst. Dein Körper weiß eigentlich am allerbesten was du brauchst. Mach dir wegen kleinen gewichtsunterschieden keine Sorgen, wenn man 1 Liter Wasser trinkt hat man auch kurzfristig 1 kg zugenommen. Und wenn du dein Gewicht einigermaßen hältst und du dich wohlfühlst, mach das was deinem Bauchgefühl entspricht. Ich persönlich würde mir aber unter der Woche noch ein wenig mehr Energie genehmigen, falls du abnehmen willst, iss MEHR. Wenig essen verlangsamt deinen Stoffwechsel, sagt dem Körper er soll auf Sparflamme schalten, das ist nicht gut. Wenn du abnehmen willst, auf gesunde Art und weise, isst 3 MAL AM TAG, auch Frühstück ist wichtig, und iss mehr.

LG Sullyhero

Woher ich das weiß: Recherche

2.000 kalorien ist das minimum, das du täglich benötigst. du isst also nur am wochenende normal.

den rest der woche hungerst du.

gesund ist das nicht.

Dass dies nicht förderlich für die Gesundheit ist, weiß eigentlich jeder, der genug Verstand hat um Google zu bedienen.

Was möchtest Du wissen?