80 Plus Netzteil Brone - Silber - Gold - Plantinium - Titanium macht es große unterschiede von der leistung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gar keine. Hinten kommen immer 800 Watt aus, egal, ob 80+ Platinum oder nur 80+

Die Frage ist, was das Netzteil insgesamt aus der Steckdose zieht. Bei einem WIrkungsgrad von 80% bei 800 Watt Ausgangsleistung sind das jene 80%, aus der Steckdose werden dann 1000 Watt gezogen, vond enen 200 Watt in Wärme verpuffen.

Bei 80+ Titanium muss ein Netzteil in der EU 94% Wirkungsgrad bei voller lAst haben, in diesem Beispiel also würde das NEtzteil dann rund 851 Watt aus der Steckdose ziehen, 51 Watt davon gehen wieder als Wärme verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chefelektriker
11.04.2016, 12:17

Nicht ganz,Eisenverluste, Kupferverluste und Wärmeverluste ergeben zusammen den Verlust.Zu behaupten, das alles nur Wärmeverluste sind stimmt, nicht ganz.

1

Nunja, umso höherdie klassifizierund, desto besser die effizienz des Netzteiles. Die genauen Prozentsätze kann ich dir jetzt nicht nennen, aber ich denke, dass 80+ gold bereits sehr gut ist. Zumindest für Netzteile, die nicht so übertriebene Wattzahlen haben. ^^ Und 800 watt brauchst du höchstens wenn du crossfire oder sli am laugen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je höher umso stromsparender.
Für den Normalnutzer reicht 80 Plus Bronze locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte schön :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?