"80 Lieter Boiler Zweikreis Nachtstrom Warmwasserspeicher Markengerät oder Noname"

1 Antwort

da geht beides,kenn welche mit markengeräten die schon ärger hatten und auch welche mit billigteilen und andere die mit billigware hoch zufrieden sind.da steckst nicht drinn

Gorenje TGR 80 D Warmwasser Boiler heizt nicht richtig

Hallo!

Mein Warmwasserboiler Gorenje TGR80D (80 Liter) heizt gerade mal etwas über die Mitte der Anzeige. Okay, es kommt heißes Wasser, aber es reicht gerade mal, um die Badewanne 1/3 zu füllen, den Rest muss ich dann mit Kaltwasser auffüllen, im Endeffekt also schon eine volle "warme", aber nicht wirklich heiße Wanne.

Meine Fragen:

  1. Ist es normal, da das Gerät ja eines der billigsten ist?
  2. Kann es daran liegen, dass draußen gerade Minustemperaturen sind, und das ankommende Wasser sehr, sehr kalt ist? Also die Leuchte geht dann aus, wenn die Anzeige knapp über der Mitte ist, das heißt, der Boiler hört auf zu heizen.

Natürlich habe ich auf MAXIMUM stehen.

LG und Danke! Sascha

...zur Frage

Warum hab ich immer kaltes Wasser?

Ich wohne in einem Haus mit 8 Mietparteien. In der Küche habe ich einen Boiler. Wenn ich aber spülen oder duschen möchte, habe ich kaltes Wasser. Im Bad wird nach ca. 5 Minuten das Wasser warm - aber nur für ca. 10 MInuten - und dann ist es wieder kalt. In der Küche habe ich gar kein warmes/ heißes Wasser ... Was ist da los? Und was soll ich tun?

...zur Frage

Wie gut sind Atomkraftwerke bzw das Stromnetz gegen Terrorangriffe geschützt?

...zur Frage

Wasserdruck in der Küche schwach, kein warmes Wasser, was tun?

Hallo,

in meiner Küche ist der Wasserdruck am Wasserhahn sehr schwach und anfangs, wenn ich den Wasserhahn aufdrehe, dann fließt kochend heißes Wasser für ca. 30-40 Sekunden und wird dann immer kälter. Habe vor 2 Monaten eine neue Küche erhalten und musste damals einen neuen Boiler dazu nehmen, da der alte laut dem Küchenverkäufer ungeeignet war. In im Badezimmer läuft das Wasser normal und wird auch warm und heiß... Sollte ich mich jetzt an den Küchenverkäufer oder den Vermieter wenden?

...zur Frage

Enorme Stromrechnung eventuell über falsch installierten Boilen / Warmwasserspeicher?

Hallo,

ich bin vor 2 Jahren in eine Wohnung mit einem Vaillant VEH 120 l pro Warmwasserspeicher eingezogen. Nun nach diesen zwei Jahren erhielt ich die erste Stromkostenabrechnung (warum auch immer so spät?!). Jedenfalls stand darin, dass ich einen Verbrauch von 8.500 kw habe. Ich bin fast aus den Wolken gefallen. Ich habe also versucht herauszufinden woran das liegen könnte. Strommessgerät an Energieverbraucher angeschlossen etc.... Dabei kam raus, dass der Zähler richtig lief und naja eigentlich alles so wie es muss. Nur wenn ich den Boiler anschaltete dann hat das Rädchen vom Stromzähler sich fast überschlagen.

Man muss dazu sagen dass mir bei Einzug von der sehr unkompetenten Maklerin erklärt wurde dass es bei dem Boiler einen an / aus -Knopf gibt. Diesen soll ich betätigen wenn ich warmes Wasser benötige. Erschien auch logisch denn auch wenn ich den Boiler auf E stellte (60 Grad) heißte dieser nicht von alleine.

Nun fand ich aber heraus, dass das nur die Schnellheiztaste des Beulers ist, dieser aber konstant von alleine heißen müsste auch ohne Boost. Tut er aber wie gesagt nicht.

Meine Frage jetzt, kann es sein , dass dadurch dass ich immer die Boost Taste gedrückt habe mein Verbrauch so hoch ist?

Und warum heißt der Boiler nicht von alleine? Ist dieser evtl. Falsch angesclossen worden?

Kann ich jetzt irgendwie gegen meine Vermieterin vorgehen, sprich anteilige Stromkostenübernahme oder ähnliches?

Über Antworten würde ich mich freuen.

Lg Nicole

...zur Frage

kein warmwasser... mietrecht

hallo zusammen,

also so was ist mir auch noch nie passiert... folgender fall.. unser warm wasser boiler hängt im keller, wenn dieser leer ist (was bei einem 5 personen haushalt schnell passiert, 2 duschen boiler leer) müssen wir das knöpfchen zum erneuten aufheizen drücken. im normalfall heizt der boiler über nacht wieder neu auf, aber ist es eben tagsüber leer, muss man den boiler anschmeißen. gerade eben wollte ich den boiler anmachen, aber die türe in den kellerraum wurde verschlossen, mit der begründung - ihr habt den keller nicht gemietet somit habt ihr kein recht diesen zu betreten -.....

ein witz.. wie sieht das vom mietrecht her aus, also ich bin der meinung das uns 24 stunden am tag warmes/heißes wasser zur verfügung stehen muss...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?