80 Kg auf 1,79 m übergewichtig?

9 Antworten

BMI 25, das ist an der oberen Grenze. So 5 bis 10 kg weniger wären also durchaus okay. Kommt aber auch drauf an. Wenn du eher muskolös bist ist alles im Rahmen. Der BMI rerücksichtigt das ja nicht. Der geht immer vom Durchschitt aus.

Dein Normalgewicht liegt ziwischen 61 und 81 kg. Das heißt du bist noch Normalgewichtig mit einem BMI von 25.0, dennoch solltest du darüber nachdenken deine Ernährung umzustellen und mehr Sport zu treiben.

Wiso soll ein man schwach und magersüpchtieghwerden den mit 61 kg kann er kaum was heben und damit auch schlecht arbeiten bzw mit 61 kg wird er zusamenbrechen.

2
@herakles3000

Ich habe nie gesagt, dass 61kg ein erstrebenswertes Gewicht ist, aber meine Persöhnliche Meinung war nicht gefragt! Ich habe lediglich den BMI berchnen lassen und die Ergebnisse wiedergegeben! Dennoch: Ich bin überzeugt, dass 5kg verlust bereits reicht. Immerhin ist er im Normalgewichtigen Bereich.

1
@snoopyspy

Dan kanst du den bmi nich berechnenen der ist auch oft fehlerhaft alleinschon wne man spirer ist gibt er falsche werrte an ! Bzw benutz du Eine falsche app Ein kalorienrechner im Netz gibt auch nie die koreketn werte an! DEr bmi ist also nicht Ausschalggebens odnern das geiwcht! Mit 61 kg hätte der der fragesteller massieves Untergeicht!

Das müste doch schon klar sein wen das gewicht eine kindes nur 50 kg ist!

Eine bmi berechnet weder welche arbeit er hat noch welche sport er betreibt MIt so einer bmi berchnung müste halb Deutschlan totkrank und extrem dünn sein!

Ich halte mich liebe r an die alten formeln ohne den neuen nachträglich erfunden nicht durchsitichgen sachen!

Übergewichtieg ist man wirklcih wen der hausarzt sagt es ist besser mal endlich abzunehmen bzw mal in kur zu gehen!

0
@herakles3000

Ich wiederhole: Ich habe lediglich Daten wiedergegeben. Ich habe nicht dafür Garantiert, dass die Angaben zu 100% richtig sind. Ich habe nie behauptet, dass der Fragesteller im "Idealfall" 61kg wiegen sollte. Seinen täglichen Kalorienverbrauch und seine Körperliche Belastung, kann man ohne Angaben nicht in die Rechnung aufnehmen. Und ob alte oder neue Rechtschreibreform, sollten sie das Thema Rechtschreibung wohl noch einmal überarbeiten. ;)

1

Im ersten Satz sagst du vollkommen richtig, dass er Normalgewicht hat. Also warum sollte er etwas ändern?

0
@Pangaea

Ich habe lediglich gemeint, dass wenn er in letzter Zeit zu genommen hat (was ihn so in Sorge versetzt hat) und er nichts an seiner Lebensweise ändert er weiterhin zunehmen könnte. Wenn dies nicht der Fall ist hält er sich nunmal bereits auf diesen 80kg, was auch gut ist. Lediglich wenn er in letzter Zeit mehrere Kilos auf einmal (z. B im Zweistelligen Bereich) zunahm sollte er seine kürzliche Lebensweise überdenken. :)

0

Dein ideagewicht liegt bei 80 kg nach der alten formel größe - 100

Nach der neuen sollen das sogar + 10 kg sein.

Du must nichts ändern wen überhaupt sport zum ausgleich machen.Egal was.

Wie viel sollte ich wiegen, bin ich zu dünn?

Also ich bin 16 männlich und wiege etwa 71 kg bei einer Grösse von 180 cm, ist das ein gutes Gewicht? Oder bin ich zu dünn? Sollte ich eher 80 kg oder sogar mehr wiegen? Oder habe ich Normalgewicht?

...zur Frage

Denkt ihr, dass ich in Badeanzug übergewichtig aussehen würde?

Ich hab irgendwie das Gefühl, dass man nicht wirklich sieht, wie meine Figur aussieht, wenn ich normale Kleidung trage, also mich zu dünn einschätzt. Ich wiege aber 60kg bei 170cm. U ich denke, da ich nicht wirklich trainiert bin, sehe ich dann bspw. in nem Badeanzug übergewichtig aus.

(Falls jetzt sowas kommt, dann fang mit trainieren an..“ wollte ich auch machen) aber so schnell sieht man ja dennoch keinen Effekt u mich würde dennoch eure Meinung interessieren.

Findet ihr, dass ich so ggf schlank aussehe oder normal oder leicht übergewichtig und denkt ihr, dass ich in Badeanzug übergewichtig aussehen würde ?

...zur Frage

17 Jahre alt Männlich 1.78 groß und wiege 60 kg ist das Gewicht für mein alter in Ordnung oder muss ich da noch was machen (zunehmen , abnehmen)?

...zur Frage

Bin ich viel zu dünn mit meinem Gewicht?

Also ich bin männlich bin 16 Jahre alt und wiege 70 kg und bin 180 cm gross meine Frage ist, ob das zu dünn ist? Sollte ich nicht eher 80-85 kg wiegen? Oder ist 70 kg gut? Oder ist 70 kg bei meiner Grösse eher dünn, vielleicht zu dünn und ich sollte eher zunehmen?

...zur Frage

Wenn man einen dicken Bauch hat, besteht die Chance, dass man Diabetes bekommt?

Hallo,

Ich bin nicht übergewichtig oder so bzw ich bin in den Normalbereich. Ich hab mal gehört, wenn man einen dicken Bauch hat, dass es die Chance besteht einen Diabetes zu bekommen.

Also könnte man Diabetes bekommen, wenn man einen dicken Bauch (Bauchfett) hat, auch wenn man nicht übergewichtig ist?

PS: Dieser Beitrag soll kein Scherz sein, sondern soll mich und vielleicht andere Leute betreffen. Ich weiß, meine Frage klingt behindert, aber bitte nimmt die Frage ernst und antworte ehrlich :)

Danke im Voraus

...zur Frage

60 kg bei einer Größe von 1,59m noch normalgewichtig?

Ich habe schon viele BMI Tests gemacht. Entweder es heißt ich bin normalgewichtig, übergewichtig oder in einen Fall sogar extrem übergewichtig. Kennt sich jemand von euch damit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?