8 x 6 m Sandkiste (Problem: Katzenkot)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt spezielle Netze die Katzen abhalten. Ich habe vor Jahren ein großes Grundstück damit erfolgreich gesichert - allerdings zum Schutz meiner Katzen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

naja man kann prima drin graben :( die katzen missverstehen die kiste

google mal nach reiherschreck, das ist im prinzip ne wasserspritze mit bewegungsmelder. was auch funktionieren könnte wäre die kiste mit einem netz abzudecken das vllt 10cm über dem boden gespannt ist, so kann katz nicht meh rrichtig graben, geschweige denn sich hinsetzen. das netz sollte engmaschig genug sein dass katz nicht durchschlüpfen kann

Hi....

Ich würde euch vorschlagen, eine Plane zu besorgen. Bei 6x8M sollte das kein problem sein. Am besten wäre mit Ösen, dass man da mit drahtseil eine Führung macht, welche die Plane an den Rändern unter Spannung hällt, sodass die Mietzekatzen nicht drunter durch machen können. Oder eine Lattenkonstrucktion drumrum oder aber was zum befestigen der Plane.

Alternativ: Rasensprenger mit Bewegungsmelder der wenn ne Mietzekatze kommt angeht... denn Katzen mögen kein Wasser ... Bsp: Sprühflasche vs Hauskatze ... Sieg geht an Sprühflasche.....

Ein Hund im Garten wäre noch eine Option der Katzen nicht mag aber das wäre ne Notlösung....

Vielleicht könnt ihr die Sandkiste mit einem Netz abdecken. Aber bitte denkt an die Maschenweite!

Es sollte so sein, dass eine Katze nicht mit dem Kopf drinnen stecken bleiben kann. Bewährt haben sich diese Baumnetze - die gibt es in sehr großen Größen und sie sind engmaschig.

Da wird es schwierig. Vielleicht eine Plane? Allerdings denke ich, dass das die Katze(n) auch nicht sonderlich abschreckt... Aber sonst weiß ich jetzt nichts.

Bei unserem (kleineren) Sandkasten hat Pfeffer geholfen, den mögen Katzen gar nicht gerne. Ansonsten eine Plane oder ein Netz (z.B. ein Baumnetz aus dem Baumarkt, die sind auch ziemlich groß) drüberspannen. Du könntest es dann auch wie ein Zelt gestalten, wenn du es erhöht auf den Schauckeln anbringst und bis zum Rand drüberspannst. Es bietet dann Schutz vor den Katzen, Insekten und schirrmt auch die Sonne ein wenig ab.

Spannt eine Plane (über Nacht und im Winter) drüber.

Da wird nur ein Baumschutznetz helfen!! Aber gut am Rand befestigen denn sonst schlüpfen die Katzen durch!!!

Was möchtest Du wissen?