8-teiliges Poster aufhängen?

Bild von dem Poster - (Handwerk, Dekoration, Poster)

5 Antworten

Wenn Du es auf eine Platte klebst, bietet sich eine sog. Hartfaser-Platte an. Wenn man nicht so geübt ist, dann kannst Du das durchaus mit Tapetenkleister machen, sofern der Druck das mitmacht. Das wäre vermutlich die günstigste Lösung, wenn Du nicht die Einzelposter aufhängen willst.

Was für ein Druckverfahren ist es denn? Weißt Du, was es für ein Papier ist?

Das sauberste Ergebnis bekommst Du, wenn Du die Poster auf eine Alu-Verbundplatte klebst und vorher rückseitig mit einer doppelseitigen Klebefolie kaschierst. Da läufst Du nicht Gefahr, dass sich die Platte wegen Feuchtigkeit biegt, oder die Poster wellig werden.

Allerdings stellt sich mir die Frage, ob Du das nicht besser gleich in einem Stück neu drucken lassen willst. Ich denke, dass ein Textildruck auf Keilrahmen auch nicht teurer ist, als ein Versuch, irgendwie die Einzelposter auf irgendeine Platte zu kleben, ohne Garantie, dass es dann auch gut aussieht.

Ich kann gern jemanden empfehlen, der Dir sowas zuschicken kann. Zusammenbauen musst es dann allerdings auch.

Hallo,

Wir haben auch einige mehrteilige Bilder in der Wohnung diese wurden mit Klebestreifen befestigt. Glaube das hieß powerbond. Allerdings handelt es sich bei uns um Bildern auf Leinwand. Bei den Postern würde es aber eventuell beim entfernen die Poster beschädigen. Frage am besten den Händler der wird dir bestimmt Tipps geben können.

Man kann die 8 Teile auch erst auf eine dünne Platte (z. B. Kunststoff) kleben und diese dann aufhängen.

Denke auch, dass die Lösung mit der zuerst auf eine dünne Platte kleben sauber und am einfachsten ist...

0

Was möchtest Du wissen?