Ab wann ist nach 8 Tag Pillenpause Schutz gegeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Melissa567

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du noch nie die Packungsbeilage gelesen? Die gilt, und darin steht eindeutig, dass der Schutz nach sieben richtig genommenen Pillen aufgebaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Fehler in Woche 1 ist dein Schutz nicht mehr gewährleistet. Wenn es GV in der Pillenpause gab, kannst du auch davon schwanger werden. Geschützt bist du erst wieder, nachdem du mindestens sieben korrekte Pillen genommen hast. Da das Kondom aber geplatzt ist, besteht auch hier die Gefahr einer Schwangerschaft, du hättest also die Pille danach nehmen sollen. Jetzt hilft nur abwarten und 19 Tage nach dem letzten Sex einen Schwangerschaftstest zu machen.

Warum hast du dir nicht deinen Beipackzettel durchgelesen?

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste Pille ist die schlimmste. Wenn du die vergisst, wirds sehr gefährlich, da ein Eisprung sehr wahrscheinlich ist. Geh besser zum Frauenarzt und bespreche das weitere Vorgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja und ich entschuldige mich 2 jahre nehme ich die pille nicht 20 kleiner Tippfehler 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?