8 Tabletten Mirtazepin?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r alphabeta90,

bei akuten medizinischen Problemen ist es stets wichtig, ärztlichen Rat einzuholen. Hohe Medikamentemengen können unter Umständen die Organe schädigen. Daher möchte ich Dich bitten, den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 anzurufen. Dies ist eine bundeseinheitliche Nummer, unter der Du einen Arzt erreichst, der Dir dann konkret weiterhelfen kann.

Hier findest Du eine Apotheke mit Notdienst: http://www.apotheken.de/notdienste/ und auch eine Telefonnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Falls Du das Gefühl hast, dass sich Dein Zustand rapide verschlechtert, kannst Du auch einen Notruf unter 112 absetzen.

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Hallo,

bei einer Überdosis solltest du dringend zum Arzt gehen, damit ist nicht zu spaßen und kann ernsthafte Folgen haben. Also ab in die Notaufnahme oder zum Hausärztlichen Notdienst.

Gruß SiMo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du fast die 3-fache Tageshöchstdosis genommen. Ich würde mir den Finger in den Hals stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drewfire6392
24.09.2016, 15:39

ich kenne leute die sich schon 10 mg alprazolam reingeschmissen haben und es total geil fanden meine mutter nimmt ne 0.5mg tablette und legt sich dann ins bett weil sie net mehr ansprechbar ist kommt immer drauf an wie es auf menschen reagiert :D

0

Bisschen viel.Ruf einen RTW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?