8 Stunden Regel bei einer Arbeit?

4 Antworten

Wenn Du pro Tag acht Stunden arbeiten musst, dann bist Du bis 16:30 dort. Pausen sind keine Arbeitszeit.

Nein, Du bleibst wegen der 30 Minuten Pause länger in der Firma, also 8,5 Stunden! 😎

Pausenzeiten zählen nicht zur Arbeitszeit, müssen aber in der Arbeitszeit liegen. Also kannst nicht 8 Stunden durcharbeiten und dann die Pause legen. Siehe Arbeitszeitgesetz

Das heisst ? Wenn ich 8 Stunden arbeite ab 8 Uhr....bin ich dann 15:30 fertig ?

0
@Simpleclub

Nein! Kannst Du nicht lesen.

Die Antwort steht in mehreren Antworten: 16:30!!!

1

Arbeiten nach der Berufsschule - Zeit vorarbeiten?

Und zwar habe ich Freitags in der Berufsschule nur 5 Schulstunden und müsste danach noch in den Betrieb, weil ich sonst Minusstunden bekommen würde, da die 5 Schulstunden ja keinem kompletten Arbeitstag entsprechen.

Ich arbeite 8 Stunden am Tag, immer von 8:00 bis 17:00 Uhr. Die Berufsschule fängt um 8 an und hört Freitags um 12:30 Uhr auf. Als Wegezeit wird mir 1 Std. berechnet. Wenn ich nach der Schule nochmal arbeiten komme, müsste ich ja dann von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr arbeiten, und dabei noch eine Stunde Pause machen, weil das bei uns Pflicht ist.

Ich will allerdings Freitags nichtmehr arbeiten kommen und mein Betrieb bietet mir die Möglichkeit, die Zeit die mir fehlt vorzuarbeiten. Meine Frage ist jetzt, wieviele Stunden ich vorarbeiten müsste. Wenn ich arbeiten gehen würde, würde ich ja nur 2:30 Stunden arbeiten (Pause ist nicht mit eingerechnet). Heißt das ich muss auch nur 2:30 Stunden vorarbeiten? Wie ist das mit der Wegezeit? Wird sie mir trotzdem berechnet obwohl ich nicht komme? Oder kann der Betrieb sagen, dass ich die auch vorarbeiten muss, weil das ja auch Arbeitszeit ist?

Ich hoffe ihr versteht die Frage und wisst eine Antwort :) Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?