8 mal die Woche Sport machen, schädlich?

8 Antworten

So lange es dir gut tut, denke ich nicht, dass es schädlich ist. Du musst halt ganz genau auf deinen eigenen Körper achten, und wenn du bemerkst, es ist zu viel, dann solltest du reduzieren.

Wenn du das allerdings schon länger so machst und es dir immer gut getan hat, denke ich nicht, dass es schlimm für dich sein könnte!

Viel Erfolg noch beim trainieren!

LG Agnes

Das ist individuell sehr unterschiedlich. Einige Menschen würden möglicherweise mit ihrer Regeneration nicht hinterher kommen und über die zeit sogar Muskelmasse abbauen, für andere ist es genau richtig.

Solltest du merken dass du beim Kraftsport länger keine Fortschritte (von Plateau abgesehen, die gibt es immer wieder) oder sogar Rückschritte machst ist das ein Indikator dafür dass es zu viel sein könnte. 

Normalerweise ist Sport etwas Positives, aber wie mit allen Dingen, kann man es auch übertreiben. Auch zu viel Sport kann Negatives mit sich bringen. Kaputte Gelenke, Suchtverhalten, zu wenig Freizeit für Freunde oder Freundin etc. pp.. Man muss da für sich selbst entscheiden, was noch in Ordnung ist.

Was möchtest Du wissen?