8. Klasse Kurse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Wie schon geschrieben, ja, die Schule darf das. Das hat auch nichts mit fair oder unfair zu tun, sondern schlichtweg mit dem Lernumfang des Faches Französisch.

Eine Sprache zu erlernen benötigt Zeit und ständige Wiederholung und Übung. An meiner Schule war es ebenfalls so, dass alle, die eine Sprache als Wahlfach hatten, eine zusätzliche Unterrichtsstunde hatten. Ansonsten wäre es nicht möglich gewesen, den Unterricht effektiv zu gestalten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf die Schule das. Wenn der Lehrer nur an diesem Tag zu dieser Zeit Unterricht erteilen kann. Worüber beklagst Du Dich eigentlich? Dass Du mal 5 Stunden Unterricht hast?

In dem Alter hatte mein Sohn schon Nachmittagsunterricht und kam an einem Tag der Woche erst abends um 16.30 h nach Hause. lg Lilo

P.S. Du bist nicht in einem Lehrjahr, sondern besuchst die Schule! Von einem Lehrjahr spricht man, wenn jemand eine Ausbildung begonnen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoccerLife
21.09.2016, 07:47

nicht an einem sondern jeden Tag :)

0
Kommentar von SoccerLife
21.09.2016, 14:25

du hast meine Aussage nicht verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?