8 cm dicke Gebärmutter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendjemand muss die Gebärmutterschleimhaut ja ausgemessen haben. Da man das nicht zuhause selbst machen kann, muss es ein Arzt o.ä. getan haben. Warum hat man diesen nicht sofort gefragt, was es sein könnte?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin Physiotherapeutin

Er meinte man wird es erst bei der Operation wissen können

0
@lilyybabe0150

Und woher sollen wir Laien das dann wissen? Da hilft nur eine OP mit Biopsie o.ä.

1

Dahinter kann alles Mögliche stecken. Polypen, Myome, Hormonstörungen/-veränderungen (Menopause).

Innerhalb oder außerhalb der Gebärmutter, d.h. im Bauchraum?

Google mal nach "Endometriose".

Das ist sehr dick -- und keine Frage für GF, sondern für die Frauenärztin. Hier kann dich keiner untersuchen.

Es geht nt um mich aber ich wollte einfach nur wissen was das sein könnte

0

Was möchtest Du wissen?