8-Bit Game?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was verstehst du unter "8-Bit"?

Meinst du a) einfach nur pixelige Grafiken, oder b) die Entwicklung von Spielen für einfachere bzw. ältere Plattformen?

Im ersteren Fall ist die Wahl der Programmiersprache fast nebensächlich und du kannst auch mit JavaScript im Browser arbeiten.

Im letzteren Fall würde ich zu Assembler oder der Haupt-Low-Level-Sprache der Plattform tendieren (C, Fortran, Pascal, Basic, ...). Vorzugsweise in einem Emulator auf einem modernen System, aber das ist wohl Geschmackssache.

Disclaimer für diejenigen, denen "Basic" in obiger Aufzählung sauer aufstößt: Ja, beim Sinclair QL war QL-Basic tatsächlich DIE Hauptsprache, in der alles mögliche - auch Spiele - geschrieben wurde. :)

Vielen Dank für deine Hilfe, und ich meine Fall a), einfach eine pixelige Grafik. Es soll eine Art Retro Spiel werden, die den alten NES Klassikern ähneln soll. :)

0

Auf einem echten 8-Bit-Rechner (C64 z.B. ) in Assembler

Ersteinmal Dankeschön für deine Antwort, jedoch habe ich eine App, auf meinem Android Handy, mit der ich fast alle Sprachen programmieren kann. Außerdem startet die APP dann auch den Code. Ich habe vor, dass ersteinmal damit zu machen, und wenn es funktioniert, dass dann in den Google Play Store stellen. 

0
@rolyhu

Das ist kein Programmieren, das ist zusammenklicken.

Und dass man damit "fast alle Sprachen" programmieren kann glaube ich nicht.. bei über 1000 Programmiersprachen und Dialekten.

1

Hast du schon programmier Kenntnisse ??

Ja, ich habe bereits einen Arduino mithilfe des Franzis Lernpaket: "Lichteffekte mit Arduino" programmiert. 

0

Was möchtest Du wissen?