8- Wochen Trainingsplan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum 8 Wochen? Wenn du motiviert genug bist und länger durchhalten willst, empfiehlt es sich auf jeden Fall ein paar Geräte anzuschaffen.

Für ein normales Ganzkörpertraining für den Anfang ist eine Klimmzugstange auf jeden Fall angebracht. Oder so einen guten alten Expander. Uralt aber nach wie vor kann man damit viel anstellen.

Trainingspläne findest du quer durchs Web. Die kannst du dir zusammenbauen wie du willst, einfach nach dem Grundsatz mit großen Muskelgruppen beginnen und zu den kleinen durcharbeiten. 3-4 Einheiten die Woche reichen völlig aus. Liegestütz, Klimmzüge, Situps, Kniebeugen ...

Problem beim Thema Abnehmen ist immer, dass du dir vorher klar werden musst, was dein eigentliches Ziel ist. Also was willst du erreichen, einfach nur schlank werden oder eher muskulös.

Wenn du Muskeln haben möchtest musst du die aufbauen bevor es ans Abnehmen geht. Du kannst nicht während der Diät Muskelmasse aufbauen. So merkwürdig das klingt. Also ordentlich weiter ernähren, gesund, proteinreich und ordentlich trainieren.

Wenn du nur "in Form" kommen willst, ist es okay beispielsweise Kohlenhydrate zu reduzieren, durch das Training den Energieverbrauch erhöhen. Du wirst dadurch natürlich auch fitter aussehen aber erstmal weniger muskulös sein. - Grob gesagt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von screeser
08.09.2016, 11:39

Hallo, also mir geht es eigentlich hauptsächlich darum bisschen Bauch weg zu bekommen

0

Ich hab so ne App, die ist super. Habe schon richtig was geschafft dadurch und ich benutze sie seit 2 Wochen! Die heißt "ultimate ab&core workout"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von screeser
08.09.2016, 11:38

Hallo, leider finde ich die App nicht

0

Was möchtest Du wissen?