7kg bis zu meinem Wunschgewicht - was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Elephantendudu,

wenn du ständig Heißhunger bekommst, wirst du dir deinen Ernährungsplan falsch einteilen.

Mach mal 5 Mahlzeiten aus den 1.500 Kalorien, wenn du Sport betreibst, dann solltest du auch entsprechend gute Kohlehydrate zu dir nehmen, sonst ist der Akku nämlich schnell leer und das führt zu Heißhunger, z. B. Kartoffeln.

Zwischendurch ruhig mal eine Banane, sie macht schnell satt und hat ausreichend Mineralien und Vitamine. Oder mal ein Schälchen Müsli mit ein paar Nüsschen und Milch.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang verliert man mehr Gewicht, was jedoch einfach nur das Wasser ist, also nicht verzagen wenn es jetzt ein wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Anstatt Frühstück-Mittag-Abendbrot kannst du deine Mahlzeiten auch splitten, und stattdessen beispielsweise 6 kleinere Mahlzeiten zu dir nehmen.

Als Alternative zu den 1500 Kalorien, kannst du auch einfach versuchen die Kohlenhydrate zu reduzieren oder wegzulassen wenn du das schaffst. 

Vergiss nicht die ab und an eine Kleinigkeit (!) zu gönnen, so kommt auch kein Heißhunger auf Süßes o.ä. zustande.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Alter, Geschlecht, Gewicht/BMI  alles fehlt. Solche Fragen stellen hier auch 12 jährige Mädchen mit Untergewicht, alles Gute.

Ich probiere im Moment meine Kalorien auf 1500 zu reduzieren 

Und danach? 

Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?