7kg abnehmen, hilfe bitte :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drei Mahlzeiten sollte man immer am Tag haben.Eine gesunde Ernährung ist auf jeden Fall wichtig, doch Sport gehört auch dazu zur Gewichtsreduzierung. Von den Mahlzeiten her, würde ich nichts ändern, nur halt nicht mehr zu später Stunde essen(sprich ab ca. 19 Uhr abends bzw. nur noch leichtes zu dir nehmen). (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Moment fühle ich mich mit meinem Körper überhaupt nicht wohl. Ich bin 15, wiege 45kg und bin 1,69 groß. Seit drei Monaten esse ich jeden Morgen Obstsalat, zu Mittag ein normalgroßes Mittagessen und am Abend wieder gesunde Sachen (gekochtes Obst, Salat, etc) und treibe täglich eine Stunde Sport. Ich habe echt viel abgenommen und fühle mich gleich viel besser! Also wenn du konsequent bist und abissi weniger und gesünder isst als sonst, mehr Sport machst und überhaupt mehr trainierst dann schaffst du das glaub ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Morgens richtig deftig essen, das ist kein Problem. Auch Süßaufstrich. Bei den 3 Mahlzeiten solltest du bleiben. Am Abend am besten keine Kohlenhydrate mehr. Sprich Nudeln. Zwischendrin immer etwas Obst. 5 Obst- Mahlzeiten am Tag. Damit hast Du dann auch Deinen Tagesbedarf an Vitaminen gedeckt. Was aber am Wichtigsten ist, noch wichtiger als die Ernährung, ist Sport. Und zwar Ausdauer UND Muskelaufbau. Am besten wären da Schwimmen oder Treppensteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn du abnehmen möchtest solltest du folgendes beachten: 1. Esse morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler; d. h. morgens solltest du viele Kohlenhydrate zu dir nehmen, z. B. Müsli, Brot (kein Weißbrot), etc. Mittags eine Mischung aus Kohlenhydraten und Eiweiß und Abends solltest du vorallem Eiweiß essen, z. B. Spiegeleier, Rühreier, fettarmer Joghurt, Gemüsepfanne, etc. 2. Du solltest nicht mehr als 3 Mahlzeiten zu dir nehmen und wenn du das nicht durchhältst esse zwischendurch Obst. 3. Esse nicht nach 18.00 Uhr. 4. Sorge dafür, dass du ausreichend Schlaf hast. 5. Treibe Sport, am besten eine Ausdauersportart, z. B. joggen, Inliner fahren, Rad fahren, etc. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?