7fach Jackpot im Lotto 6 aus 45 (AT)?

4 Antworten

Die Chancen zu gewinnen sind mickrig. Man kauft sich mit dem Los einen Traum. Ob er in erfüllung geht ist pures Glück. Warum sollte man mehrmals tippen? Die Chancen stehen dann halt statt 1x 8.000.000 bei 1x 1.000.000 ( bei 8 Tipps). Wie bei Ebay. Wunschszumme oder Tipp abgeben. Wenn überboten wird dann halt Pech gehaabt. Im Übrigen werden bei hohen Gewinnausschüttungen die Gewinne meisten durch mehrere geteilt weil plötzlich alle Spielen. Kam schon mal vor das 10Mio im Jackpot lagen und am Ende nur jeder 100.000 bekam weil viele die selben Zahlen hatten. Also lieber ein Tipp jede Woche und fertig.

Was mich immer ganz besonders sauer macht:

Der Veranstalter erhält 50% aller Einsätze. Er sackt im übertragenem Sinne quasi Woche für Woche sämtliche Gewinne ein. Ist das nicht unverschämt und völlig überzogen ?!

So ist es auch wieder nicht.

50% der Einsätze werden ausgespielt, 40% gehen an den Staat, der Rest bleibt bei der Lottogesellschaft die davon wiederum auch ihre Ausgaben decken muss. Natürlich bleibt da auch noch ein schöner Gewinn, aber welches Unternehmen versucht nicht Gewinne zu machen?

0

Ich habe 5 Reihen via Quicktipp gespielt, das reicht mir als Deppensteuer ;)

Ich frage mich warum der 7-fach-Jackpot so gehypt wird. Es geht um lediglich 14 Mio. Bei jeder Euromillionenziehung geht es um weit mehr Kohle.

Weil die Gewinnchancen um ein Vielfaches höher sind als bei Euromillionen.

0
@Benedikt789

Ich denke nicht, dass die Leute auf die Chancen achten. Bei Lotto bekommst du jeden Jackpot mit, bei Euromillionen erst wenn es um über 70 Mio. geht und da gab es dann auch schon einige Jackpots.

0

Ich spiele kein Lotto, aber die Ratschläge sind ja bekannt:

Keine Zahlen unter 32, keine Muster.

Was möchtest Du wissen?