750 Watt Stromgenerator für 2 Geräte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ladegerät nimmt vermutlich nicht primär, sondern sekundär (am Ausgang zum Laptop hin) 2 Ampere auf. Sekundärseitig schätze ich die Spannung auf 12 Volt. Daraus ergibt sich primär eine Stromstärke von 0,1 Ampere und eine Leistung von 1,2 Watt. Das ist zu vernachlässigen. Der aktive Lautsprecher nimmt 250 Watt (bzw. Voltampere) auf. Der Generator stellt mit 750 Watt genau die dreifache Leistung zur Verfügung. Da könnt Ihr also noch getrost noch einige Lampen anschließen für dekorative bunte Lampion-Ketten. Und selbstverständlich könnt Ihr da so viele Steckdosen abzweigen, wie Ihr wollt. Wenn Ihr für die Installation Kabeltrommeln verwendet (aufgerollte Kabel), dann solltet ihr aus Sicherheitsgründen das Kabel völlig ausrollen, damit es nicht heiß wird und den womöglich den Wald anzündet.

Der Stromverbrauch des Laptops ist minimal, brauchst Du kaum einkalkulieren. Wichtig ist der Lautsprecher für den Du die Leistung nicht angegeben hast, aber schon bei 100 Watt Leistung wäre der Lärm riesig. Und dem Generator ist es egal, wie oft Du verteilst. Für ihn zählt nur, wieviel Watt Du ziehst. Und so, wie ich das sehe, sind das im Höchstfall 100 Watt. Also keine Sorge - höchstens vor den Nachbarn.

Die 250VA ist die Leistung (P) P = V x A also hast du 250 Watt. Und dein Netzteil mit 230V und 2 Ampere. Das wären wenn man es ausrechnet 460 Watt. 230V x 2A = 460Watt 460 + 250 = 710 Watt Sollte eigentlich so passen. :)

PascalP 20.06.2013, 18:24

Das Gerät also der Stromgenerator kann ja mal kurz ausfallen oder Spannungsschwankungen haben nehm ich mal an. ist das gefährlich für die geräte?

0
Pl4y3r254 20.06.2013, 18:39
@PascalP

Wenn es ausfällt ist es kein Problem ist ja das gleiche als wenn du den Stecker ziehst. Schwankungen hat auch unser 230V Stromnetz Zuhause, nur zu stark sollten die Schwankungen nicht sein (meist bei "billigen" Geräten), kleine Schwankungen sollten die Geräte daher überleben.

1
PascalP 20.06.2013, 20:17
@Pl4y3r254

und wie sieht das mit dem mehrfachstecker aus? sollte dann ja kein problem sein oder?

0
Pl4y3r254 20.06.2013, 20:31
@PascalP

Sollte auch kein Problem sein, ob die Leistung nun von einem oder 2 Geräten gezogen wird.

1
dompfeifer 28.08.2013, 13:59

Hallo PascalB, das Ladegerät nimmt bestimmt keine 460 Watt auf, damit könnte man ja fast seine Stube heizen. Die 2 Ampere beziehen sich vermutlich auf die Sekundärseite. Da komme ich auf 1,2 Watt.

0

normal reicht das locker

PascalP 20.06.2013, 20:18

und diesen 2 fach stecker kann ich ja dann problemlos ranstecken oder?

0

Was möchtest Du wissen?