7,5 normal (13jahre)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo LWODERWASXD,

was mich gerade viel mehr wundert als die Größe ist die Tatsache, dass er euch das so gesagt hat. Meistens ist es ja doch eher so, dass Jungs da gerne mal (maßlos) übertreiben, was die Penisgröße angeht.

7,5 cm sind natürlich nicht viel, aber können für das Alter durchaus normal sein. Wenn der Junge beispielsweise noch nicht (richtig) in der Pubertät ist, was ja mit 13 durchaus normal sein kann, wäre die Größe definitiv in Ordnung.

Bist du dir denn überhaupt sicher, dass sein Penis im steifen Zustand diese Größe hat, oder vielleicht eher, wenn er schlaff ist? Dann wären 7,5 cm nämlich eine ziemlich gute Größe.

Dass die anderen Jungs in seinem Alter alle doppelt soviel haben, wage ich mal zu bezweifeln. Der Durchschnitt in Deutschland bei Erwachsenen liegt nämlich (je nach Studie) bei ca. 13,2 bis 14,5 cm.

LG Sascha

Man kann keine Durchschnittsgröße für 13 Jährige nennen, denn in
diesem Alter sind die Unterschiede was die Entwicklung angeht einfach
zugroß. Denn in der Pubertät wächst jeder Penis unterschiedlich schnell
und fängt damit auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten an.

Und nun mal ganz ehrlich: Kann man den Jungs trauen, wenn die irgendwelche Penisgrößen vor sich hinposaunen...?

Ich glaube, 7,5 cm ist nicht so besonders viel für dieses Alter. Ich bin ein gutes Jahr älter und habe 14,3 cm. Dabei dachte ich schon, dass  14,3 cm etwas wenig seien.

"Meiner" hat eine Länge von einem Zentimeter.

Ob 8 oder 18 kann euch doch egal sein, solange er irgendwann eine Frau befriedigt.

bei 7,5cm würde ich mal wieder zum Frisör gehen, damit ich wieder auf 4cm komme

Er kann nichts dafür für sein Wachstum und es geht euch nichts an. Lasst ihn einfach in Ruhe. Und die anderen Jungs labern eh nur.

Hallo LWODERWASXD!

Alle sind unterschiedlich weit mit der Entwicklung, es gibt welche mit 5cm und mit 20cm.

LG
P0rtH4x0r

PS: Ich hatte da 15cm x)

Was möchtest Du wissen?