7000€ Rad angekommen was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie weit ist es denn schon aufgebaut?

In den meisten Fällen musst du nur den Lenker gerade stellen (dazu einfach die Schrauben am Vorbau lockern, Lenker drehen und wieder festdrehen) und die Pedale reinschrauben. Achtung Links- und Rechtsgewinde!

Das Cube Elite ist ein Carbon MTB, also musst du die Drehmomentangaben einhalten. Dazu brauchst du einen Drehmomentschlüssel.

Kette musst du wahrscheinlich auch noch schmieren und evtl. Schaltung einstellen.

Ich würde an deiner Stelle aber zu einem Fachmann gehen. Der hat einen Drehmomentschlüssel und kann dir alles perfekt einstellen.

Wäre ja echt schade, wenn gleich das Pedalgewinde zerstört würde oder Schrauben zu fest angezogen würden. 

Beim Aufbau kannst du dich auch an diesem Video orientieren:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 22:06

Vielen Dank der erste wirklich vernünftige Kommentar der rest besteht nur aus müll weil irgendwelche Kinder meinen dumme Antworten von sich geben zu müssen. Ok ich geh morgen zum Fachmann und lasse es mir zusammen bauen bevor ich was kaputt mache. Vielen Dann! LG

0

Wenn ich an Deine sonstigen Fragen denke: Auf keinen FAll auspacken. Sonst geht es wieder los mit Flecken an der Wand, 3-mal-täglichem putzen, Suche nach mikroskopisch kleinen Lackscäden mit ausgiebigem diskutieren der Behebungsmöglichkeiten. Zudem der erhöhte Verbrauch an frischhaltefolie zum Einwickeln des Bikes.

Und: Du könntest in die Versuchung geraten, mal in den Wald oder auf einem unbefestigten Weg zu fahren, was Du mit Deinem 1000 € (oder waren es denn doch nur 600?? Mountainbike ja bisher erfolgreich vermeiden konntest.

Ansonsten wird der örtliche Fahrradhändler natürlich begeistert sein, ein im Internet erworbenes FAhrrad zusammenzubauen. Hättest es ja bei Ihm auch kaufen können. Mit Beratung, Service, Montage und allem, was er noch so kann. Da er davon lebt, kostet es natürlich auch was.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
03.05.2016, 11:25

Meiner hatte das glaube ich nicht.. Mein altes habe ich ja beim Händler gekauft. Das verkaufe ich aber.. Ich frage ob der händler das für mich kostenlos macht.

0

Kann das sein das du nur ANGEBEN willst?????

Trotzdem zu deiner Frage.Als erstes holst du dein Bike aus dem Karton raus befestigst das Rad an einem Montageständer falls keiner vorhanden ist stellst du den Rahmen auf dem Kopf.Zunächst nimmst du dir den Mitgelieferten Inbusschlüsselsatz und befestigst den Lenker gerade.Als nächstes nimmst du dir das Vorderrad und befestigst es (Steckachse festdrehen).Dann nimmst du dir das Hinterrad und machst es so wie beim Vorderrad logischer Weise die Ritzel auf der Seite wo das Schaltwerk ist. Zu guter Letzt alles Schrauben nochmal mit dem Drehmomentschlüssel nach ziehen(Nm stehen in der mitgelieferten Anleitung. Viel Fahrspaß (falls du das Bike wirklich hast)!

Aber das hätte man sich doch auch alles denken können oder?Es gibt auf Youtube unzählige Tutorials dazu!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:56

entschuldigung aber man darf sich
doch freuen?! Ich gehe jeden Tag 8 h schuften und da kann ich mir sowas gönnen. Danke ich fahre morgen lieber zum fahrradladen und gebe 50€ für einen professionellen service aus. Danke trotzdem

0
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 22:04

ja wenn es dann mal zusammen gebaut ist

0

Ganz einfach, wie bei deinen unzähligen Trollfragen die uns seit zwei Wochen im Stundentakt erreichen!

  • Packe es aus, lehne es aber nicht an die Wand, es macht Flecken.
  • Nicht waschen, die Aufkleber gehen ab
  • Nicht damit fahren, du wirst dich wieder schlecht fühlen
  • Und ganz wichtig - in viel Frischhaltefolie einpacken!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 22:26

lass es bitte nicht witzig

0
Kommentar von Chrissibaer
02.05.2016, 22:27

hahahhahaha danke für die Antwort:DD

0
Kommentar von HalloRossi
03.05.2016, 06:22

😂😂😂😂😂

0

Wer 7000€ für ein Fahrrad ausgibt und es nicht selbst montieren kann, kann hier keine sinnvolle Antwort erwarten:

1. Du hast keine Ahnung von Fahrrädern. Sonst könntest du Pedale selbst dranschrauben. den Lenker gradestellen und wüsstest, was noch zu tun ist. Und wenn du keine Ahnung von Fahrrädern hast, dann brauchst du auch keins für 7000€.

2. Du willst auf dicke Börse machen und mit deinem Geld prahlen, und gibst es deswegen für ein dickes Bike mit allem drum und dran aus, nur, damit du es vorzeigen kannst. Dabei bist du aber zu geizig, dich in einem Laden beraten zu lassen, ein Rad für deine Bedürfnisse zu kaufen (schließlich brauchst du es ja gar nicht, sondern willst nur damit prahlen) und es in einem Laden zu kaufen, wo du es montiert bekommen hättest.

Jetzt stehst du da ohne Ahnung und ohne funktionierendes Rad. Recht so. Nächstes mal lokal kaufen und sofort losfahren. Oder wissen was man tut.

Und nun zur ernsthaften Antwort:

Man sollte jede Schraube überprüfen, denn die sind nur "vormontiert". Den Lenker drehen, Pedale anschrauben etc. Was sonst noch alles kommt kann dir hier keiner sagen, denn keiner kennt den Zustand deines Rads. Evtl. das Vorderrad montieren? Luft aufpumpen? Bei Scheibenbremsen den Transportabstandhalter vor Einsetzen des Rades entfernen und aufbewahren. Hol dir jemand vor ort. Ferndiagnose unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 22:00

Ich habe einen Normalen Job und freue mich mir sowas
leisten zu können! Ich fahre morgen eh zum Fahrrad laden und es mir zusammen bauen nur muss ich es irgendwie dort mit der bahn hinbekommen. Trotzdem danke lg

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:50

Also einfach eine Vernünftige Antwort wäre nett! Ich habe davon geschwärmt wie toll es doch wäre habe aber noch kein kauf in betracht gezogen! Nun habe ich mir das Cube angeguckt und das hat 700€
gekostet hat mir aber super krass gefallen!! Ich finanziere es also immer mit der ruhe! Ich gehe jeden tag 8 h schuften

0

Preiszettel dranheften und vor die Haustür stellen, mit dem Hinweis: "Wer es schafft, das auszupacken, darf es behalten!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:46

echt krass das man von keinem Hier eine vernünftige antwort bekommt. Gutefrage.net ist nur noch mit leuten voll die dumme Antworten geben ! Mein altes Fahrrad habe ich vom Fahrrad laden dieses hier muss ich selbst zusammen bauen!!

0

pack es aus und dreh eine Runde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:44

es ist jait vielen teilen noch nicht zusammen gebaut

0
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:54

Ok ich gehe dann morgen mal zum
Fahrrad laden. Wird aber schwierig mit so einen riesen paket weil es 40 min mit der bahn sind

0

Das ist ein kompliziertes Problem, vor dem du stehst. Lass mich aber versuchen, dir zu helfen.

1. Paket öffnen.
2. Fahrrad aus dem Paket entnehmen.
3. (Achtung, das ist jetzt sehr kompliziert) Steig' auf das Fahrrad und fahre los.

Hoffe, ich konnte es einigermaßen gut erklären. Ist ja schon ziemlich schwer, so etwas zu machen...

Herzliche Grüße,
MMighty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:48

echt krass das man von keinem Hier eine vernünftige antwort bekommt. Gutefrage.net ist nur noch mit leuten voll die dumme Antworten geben ! Mein altes Fahrrad habe ich vom Fahrrad laden dieses hier muss ich selbst zusammen bauen!!

Man muss es zusammen bauen, du scheinst es dir ja sehr einfach zu machen

0
Kommentar von tauerMauer249
02.05.2016, 21:51

wenn du keine Antwort weißt gib einfach nicht deinen Senf dazu! Danke

0

Was möchtest Du wissen?