7000 kcal einsparen um abzunehmen? Verbrennen oder nicht einnehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist schwachsinn, was du da gehört hast. Generell soll man in etwa so viel kcal verbrenne, wie man zu sich nimmt, wenn man abnehmen will. Da musst du aber bedenken, dass man ständig kcal verbrennt, auch beim Schlafen! :)

Das liegt an dir: Entweder du sparst 7000kcal ein oder verbrennst diese mit Sport! Idel wäre aber, wenn du dich ausgewogen ernährst, somit einige kcal einsparst und zusätzlich Sport betreibst, so wirst du am schnellsten lästige Kilos los. ! :))

Ich nehme am tag maximal 1500 kcal zu mir. Also muss ich mehr als 1500 kcal in der woche verbrennen (ist ja am gesündesten) um 1kg loszuwerden? ? Am tag kann ich ja nicht mehr als 1500 kcal verbrennen..

0

Das mit den 7000kcal stimmt nicht. Du musst einfach nur mehr verbrauchen, als du aufnimmst. Mehr nicht!

Also muss ich in der Wochr mehr als 1500 kcal verbrennen um 1 kg zu verbrennen?

0
@Isabella28

Ne. Mach das nicht mit: In der Woche. Da kann man das schlecht sagen. Das kann man allgemein schlecht sagen. Du solltest an einem Tag weniger Kalorien aufnehmen, als du verbrauchst. das geht eigentlich ganz leicht: Iss nach 6 Uhr nichts mehr und dann mach um ca. 8 Uhr Sport. Dann sind die Aufgenommenen Kalorien verbrannt und der Körper geht an die Fettreserven.

0
@VanilleKeks145

Mehr verbrauchen als man am Tag zunimmt?

Wenn ivh jetzt am Tag 300 Kalorien verbrenne, darf ich weniger als 300 kcal zu mir nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?