7000€ für benutzte Möbel um die Mietwohnung zu bekommen wie gerecht ist das?

8 Antworten

wieso hattest du keine wahl?  der vormieter will raus aus der wohnung, der vermieter will neu vermieten (sonst bekommt er ja kein geld) d.h. wenn du die möbel nicht willst, dann muss der vormieter sie mitnehmen. 

hatte mein sohn jetzt mit der küche seiner alten mietwohnung. mitnehmen ging nicht da die neue küche viel grösser ist. dem neuen mieter angeboten (zu einem fairen preis), der hatte aber selber eine. also küche im internet angeboten, interessenten gefunden und zu einem besseren preis verkauf.

nebenbei: wieso beginnt der mietvertrag im juli und du kannst erst im august rein? ich würde nicht für juli bezahlen wenn ich nicht in die wohnung rein kann.

ich hatte keine andere Wahl als ja zu sagen

Blödsinn, dann hättest dem nicht zustimmen brauchen. Der Mieter hätte seine Möbel mitnehmen müssen. 

Dein Ansprechpartner ist der Vermieter, die Wohnung ist so zu verlassen, wie man sie vorgefunden hat. Wie das der Mieter nun handhabt, ist seine Sache, er kann eine Abstandszahlung verlangen, du bist aber nicht daran gebunden.

Im nachhinein hab ich erfahren dass diese gesetzlich verboten ist
Er kann dir ein Angebot machen; mehr nicht.

Im nachhinein hab ich erfahren dass diese gesetzlich verboten ist.

Was verboten? Seine Möbel zu verkaufen?

Den Mietvertrag hab ich schon vor einem Monat unterschrieben der auf
Papier im Juli beginnt aber ich in die Wohnung erst August rein kann..
Was soll ich machen?

Erst ab August Miete zahlen oder ab Juli auf die Übergabe der Wohnung bestehen.

und ich weiß nicht was ich mit meinen ganzen Möbeln anfangen soll bei dem ich die ich meisten erst vor kurzem gekauft habe..

Wieder verkaufen oder die die Du dem Vormieter abgekauft hast.

Übrigens hättest Du direkt mit dem Vermieter Kontakt aufgenommen wäre dir der ungewollte Möbelkauf möglicherweise erspart geblieben.

Wie bekomme ich Brandgeruch aus den Möbeln?

hallo

unter der wohnung meines Freundes hat es gebrannt. nun stinken alle möbel. Schränke etc.

wer hat denn einen tipp für mich

...zur Frage

(potentieller) Nachmieter bietet Mieter mehr Geld um Wohnung zu bekommen, darf man das?

Darf ein potentieller Nachmieter dem aktuellen Mieter mehr Geld bieten(für die Möbel) damit er die Wohnung kriegt?(vorausgesetzt der Mieter darf den Nachmieter aussuchen)

Macht sich da irgendjemand strafbar ?

...zur Frage

Besichtigungstermin: Wer sucht den Nachmieter aus? Jetziger Mieter, Wohnungseigentümer oder Markler?

Haben einen Besichtigungstermin und wahrscneinlich sind wir nicht die einzigen. Wer entscheidet denn letztlich wer der Nachmieter sein soll? Der jetzige Mieter? Wel der jetzige Mieter möchte, dass man die Möbel gegen eine bestimmte Summe übernimmt, leider benötigen wir nicht alles. Nur wenn der jetzige Mieter den Nachmieter aussucht, ist man gezwungen die Möbel zu kaufen, um die Wohnung zu kriegen.

Oder entscheiden der Mieter also der Eigentümer er Wohnung, wer der Nachmieter sein soll?

...zur Frage

HILFE Nachmieter abgesprungen und nun Unmengen an Kosten!

Hallo! Wir wollten zum 01.07.15 ausziehen, aber der Mietvertrag gilt noch bis zum 31.07. Daraufhin haben wir Nachmieter gesucht und auch zahlreiche Anfragen bekommen. Der Vermieter und Wir haben uns auf einen Nachmieter geeinigt der bereits zum 01.06 einziehen möchte. Das ging für uns in Ordnung und wir wären 1 Monat lang zu unseren Eltern gezogen necke wir zum 01.07. in die neue Wohnung können. Nun mein Problem: die Nachmieterin ist jetzt 1 Woche vor Einzug abgesprungen, weil ihr der Mietvertrag zu spät kam. Ich habe eine schriftliche und mündliche Bestätigung, dass sie die Wohnung inkl Möbel (Kaufvertrag nach Übernahme der Wohnung gültig und unterschrieben) übernimmt.

Wir haben schon alles gepackt für den Auszug und auch eine neue Küche plus Möbel bestellt. Nun sitzen wir in der Wohnung mit allen Möbeln und einer Küche, zahlen einen Monat doppelt und haben dadurch Unmengen an Kosten.

Was kann man da machen? Ich verzweifel ....

...zur Frage

Kann ich bei einer Möblierten Wohnung die Möbel Wechseln?

Guten Tag,

Ich hab Folgende Frage, Ich Wohne seit 7 Jahren in einer Mietwohnung die Möbliert ist, Nun nach 7 Jahren sind die Möbel nicht mehr ganz Zeit gemäß. Und auch nicht mehr im Besten Zustand.

Nun waren aber auch nicht alle Möbel von Anfang an im Besten zustand.

Habe jetzt vor diese zu Erneuern, bzw erst mal meinen Vermieter darauf anzusprechen!

Muss ich damit Rechnen das er mir das Verbieten tut?

Und wenn ja was könnte ich dagegen machen?

Um Hilfreiche Antworten würde ich mich Freuen.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?