700-1000 kcal (kalorien) am Tag um abzunehmen?

11 Antworten

Prinzipiell ja, ABER...jetzt kommt das grosse Aber. Wenn du deine Einstellung zum Essen nicht änderst wirst du einen sogenannten JoJo Effekt erleiden. Du nimmst schnell ab....bekommst dann aber Heißhunger und dann haust du die Pfunde doppelt wieder drauf. Besser wäre es dich gesünder zu ernähren; d.h. die Kalorien sollten auch nahrhaft sein und nicht einfach nur Kalorien. und ganz ganz ganz wichtig. Sport!!!! Wenn du deinen Körper trainierst bekommst du einen grösseren Grundumsatz- dein Körper verbrennt dadurch mehr Kalorien. Es ist also ein Kombination aus weniger, aber gesünder, Essen und mehr Sport.

Das ist viel zu wenig und mich verwundert es schon stark, dass du hier als Tag "Magersucht" angegeben hast. Bist auf jeden Fall auf dem besten Wege, eine Essstörung zu entwickeln mit dieser Mangelernährung.

Klar nimmst du dann ab, aber iss lieber etwas mehr als 700-1000 und mache dafür auch regelmäßig Sport :3 Sonst wirst du auf jeden Fall mit einem Jojo-Effekt rechnen müssen

Was möchtest Du wissen?