70% Schwerbehindert

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage lässt sich nicht ganz einfach beantworten. Es werden die Grade der Behinderung - keine Prozente!! - nicht einfach addiert. Alles, was mit 10 bewertet wird, zählt gar nicht.

Es etzt einen hohen Kenntnisstand voraus, um die Dinge einschätzen zu können. Du schreibst hier aber noch nicht einmal, worauf du den GdB von 70 bekommen hast. Eine seriöse Einschätzung ist so überhaupt nicht möglich. Wahrscheinlich gibt es hier sehr wenige, die überhaupt über die dazu erforderliche Sachkenntnis verfügen. Darüber hinaus erfolgen die Bewertungen sehr unterschiedlich. Evtl. hättest Du Chancen mehr zu erreichen. Vielleicht kann die der Sozialverein oder eine ähnliche Organisation Dir mehr dazu sagen, als das in diesem Rahmen möglich ist.

Ja, stell einen Verschlimmerungsantrag. Gute Besserung!

da bist du schon zu knapp dran, dein geld läuft ja bald aus. du stellst JETZT deinen antrag auf Erwerbsmnderungsrente, da legst du ja eh ein ärztliches attest bei. außerdem musst du zum amtsarzt, der ist auch nicht blöd. das braucht dann sowieso monate. und während der zeit dann verschlimmerungsantrag sb-ausweis. ist nur eine formalie.

Nur wenn die Folgen davon die Behinderung schwerer machen.

Ich hoffe Du bist in den VdK eingetreten.

Die regeln das alles für Dich.

Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?