70 km Radtour mit 600 m Höhendifferenz - leicht machbar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

5-6 Stunden

Je nach Kondition, 2 Stunden für einen guten Radfahrer mit rennmäßigem Training. Gute Sportler die von der Leichtathletik kommen knapp 3 Stunden. Aber Vorsicht, diese Art von Sportler sind nicht immer so richtig auf Fettverbrennung eingestellt und neigen nach 1,5- 2 Stunden zu einem Durchänger und solten rechtzeitig ein paar Müsliriegel hineinstopfen. Schwache Radfahrer schaffen 15 kmh, also brauchen sie knapp 5 Stunden plus Pausen. Das größte Problem könnte die Sitzfläche sein.

Mit guter Kondition solltest Du das in 4 Stunden hinter Dich gebracht haben - mit Pausen.

Für meine "Hausrunde" (120 km, 1335 hm) brauche ich an guten Tagen 3:45 Std.

Was möchtest Du wissen?