7 Wochen nach der Schwangerschaft, schmerzen und keine Periode?

3 Antworten

Wenn du schmerzen hast stimmt da was nicht. Geh zum Arzt und nenn ihn deine Symptome. Nach der zeit ist das nicht normal, zudem das eher kein schwerer Eingriff war.

Da wir nicht in dich rein gucken können, empfehle ich einen Besuch beim Arzt. Ruf deine Frauenärztin an und frage, ob sie dich spontan morgen untersuchen kann, da es wichtig ist. Alles Gute!

lass dich nochmal von einem anderen FA/FÄ untersuchen. Normal ist es nicht, dass du jetzt immer noch Beschwerden hast.

Schwanger trotz Periode - Unterleibsschmerzen?

Hallo, Ich bin ziemlich verwirrt, was meinen Körper betrifft. Ich hatte vor genau einer Woche extrem starke Unterleibsschmerzen, am Dienstag bekam ich meine Periode die dann bis Freitag ging. Am Samstag hatte ich ganz kurz eine Schnierblutung. Während meiner Tage hatte ich keine Schmerzen. Seit gestern habe ich wieder Kopweh und extreme Unterleibsschmerzen. Woran könnte das liegen? An einer Schwangerschaft zweifle ich irgendwie...

...zur Frage

Sehr starke Unterleibsschmerzen während der Periode?

Ich habe während meiner Periode immer sehr starke Schmerzen und Schmerztabletten helfen leider nicht mehr. Hat jemand Tipps gegen die Schmerzen?

...zur Frage

Nach Abtreibung Stechen und ziehen in der Harnröhre warum?

Hallo,
Ich hatte eine Abtreibung mit der Absaugmethode und nun habe ich beim gehen oder beim wegen Schmerzen in der Harnröhre, ein Stechen und Ziehen eben aber nicht nur nach dem Wasserlassen sondern die ganze Zeit ist das einfach weil meine Harnröhre gereizt ist oder könnte es eine Blasenentzündung sein ?wenn nicht was dann?

...zur Frage

Abtreibung vor einer woche nun schmerzen!

Hallo ihr Lieben...

Also ich hatte vor knapp einer woche meine Abtreibung und habe nun seit heute morgen schmerzen,also Rückschmerzen,Bauchschmerzen,Unterbauch schmerzen wenn man drauf drückt...heute morgen Übelkeit und Erbrechen...Habe auch schmerzen beim Wasserlassen und ich hatte bis heute morgen dunklen Bräunlichen Ausfluss und nun hat er sich verändert und ist wieder etwas frisch blutiger...aber ist nicht mehr geworden... was meint ihr ,kann das mit der abtreibung zusammen hängen oder habe ich mir nur etwas eingefangen?

...zur Frage

Abtreibung Fehler unterlaufen ?

Hallo zusammen, Ich hatte am 11.11.15 eine operative Abtreibung in der 6 ssw. Alles gut gegangen. Die Symptome waren sofort weg. Keine Übelkeit mehr. Blutungen danach waren auch wie vom Arzt beschrieben . Ich haben sofort mit der Pille wieder angefangen. Ca. 3 Wochen später hatte ich starke Unterleib schmerzen und einen Tag starke Blutungen. ( ich bin davon ausgegangen, dass mein Zyklus wieder beginnt weil ich nur noch 3 Pillen in der Packung hatte ) am nächsten Tag bin ich dann zum Arzt zur Kontrolle . Alles war gut . Keine Gewebe Reste sonstiges. Er riet mir die Pille durchzunhemen , weil er der Meinung ist dass keiner die Periode benötigt. Heute vor einer Woche habe ich dann nach 10 Pillen der neuen Packung unterbrochen, weil ich einfach meine Periode brauche um Gewissheit zu haben 🙈 Bis heute nichts gekommen. Liegt es an den Hormonen ? Kann ich nach der Abtreibung noch warten auf meine Periode . Dazu kommen Rückenschmerzen und Bauchschmerzen . Um Erfahrungen würde ich mich freuen :)

...zur Frage

Ab wann treten Menstruationsschmerzen auf?

Ich habe jetzt schon eine Woche vor meinerseits Periode rücken und Unterleibsschmerzen.

Können diese schon so lange vorher kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?