7 Tage Polen Zugtour

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich finde das schön, wenn jemand mein Heimatland besuchen möchte :-) Ich würde Dir gerne einen Besuch im Salzbergmuseum in der Wieliczka (in der Nähe von Krakau) vorschlagen. Ist wirklich sehr interessant. Ich hoffe dass Du auch Krakau besuchen möchtest? Ausschwitz heisst in Polen "Oswiecim" und liegt in der nähe von Krakau. Auch ein Besuch in Poznan und Gniezno(das erste Hauptstadt Polens) würde ich Dir vorschlagen. Wenn Du noch mehr Tipps möchtest, kann ich noch ein bisschen recherchieren für Dich. Vielleicht auch kulinarische vorschläge (gute Restaurants oder typisch polnische Gerichte) Ich wünsche Dir jetzt schon viel Spass in Polen

Rebbel 25.08.2012, 01:12

:D Das würde mir wsl ähnlich gehen, wenn jemand aus dem Ausland nach Deutschland reisen wollen würde :)

Das Salzbergmuseum klingt ziemlich klasse und Krakau selbst wird neben Ausschwitz auch auf dem Plan Platz finden. Gibt es in Krakau selbst denn viel zu sehen? Was wäre an Poznan und Gniezno denn reizvoll?

Wenn du mir Insidertipps zum Thema polnische Spezialitäten geben könntest wäre das Gold wert :) Neben empfehlenswertem guten klassisch polnischen Essen durchaus auch zu: Gibt es einen besonderen typischen polnischen Alkohol? ( vor allem nach dem Ausschwitzbesuch wird der zum Verdauen sicher bitter nötig sein.. ) Oder eine besondere Art wie Polen den Alkohol mischen, etc?

In Griechenland durfte ich zB erfahren dass dort der Ouzo mit Sprite als Longdrink getrunken wird (sehr viel leckerer als Ouzo pur! ;) ) und der hierzulande so angepriesene Ouzo 12 dort nur eine billige, schlechte Alternative zu den dortigen Klassikern ist.

Danke schonmal für den Salzbergmuseumtipp!

0
Tuptus 25.08.2012, 10:32
@Rebbel

Hallo, danke für deine positive Bewertung :-D Die Sehenswürdigkeiten in Krakau kannst du dir auf dem folgenden Link genau anschauen. http://www.marcopolo.de/europa/polen/krakau/Sehenswertes_highlight_6.html Ich bevorzuge Sukiennice/Tuchhallen und Gemäldegalerie, Zamek królewski/Königliches Schloss, Collegium Maius, Kościół Bożego Ciała/Fronleichnamskirche, Kościół Mariacki/Marienkirche, Rynek główny/Marktplatz, Ulica Kanonicza/Kanonicza-Strasse hier findes du die öffnungszeiten und alles was du wissen möchtest :-) Wenn ums Essen geht. Traditionelle polnische Speisen gibt es viel. Zb. Krautfleisch/Bigos ein Krauteintopf (aber das würde ich nicht in eine Restaurant essen :-) ) aber was sehr schmackhaft ist Sauerteigsuppe/Zur, russische Piroggen (russische Maultaschen)/ruskie pierogi das sind Maultaschen mit Kartoffel und Quark Füllung. Eine sehr gute Restaurants mit polnischen Essen in Krakau "Miod i Wino" Strasse Slawkowska 32 / "Nostalgia" Strasse Karmelicka 10/ und "Pod Aniolami" Strasse Grodzka 35.

0
Tuptus 25.08.2012, 10:33
@Tuptus

Über Wieliczka kannst du hier nachlesen :-) http://www.online-reisefuehrer.com/europa/polen/sehenswuerdigkeiten/museum-im--salzbergwerk-von-wieliczka-2.htm. Ich schreibe dir vor allem über Krakau, weil das ist für mich der schönster Stadt in Polen :-) (ich bin nicht aus Krakau) und ganz ehrlich, wenn man Krakau wirklich "sehen" will, reicht ein Tag bestimmt nicht :-) Polnische Alkohol ist nicht sooooo sehr anderes als hier in Deutschland. Sehr gut schmeckt "Zoladkowa" eine Herbalvodka mit Minzgeschmack ist sehr lecker :-) auch "Zubrowka" /Grasowka wird in Polen mit Apfelsaft getrunken :-) Du kannst auch versuchen "Wsciekle psy"/Tollwudige Hunde trinken Vodka mit Himbeersaft und ein Trofchen Tabassko :-) schmeckt lecker ist aber sehr heimtückisch da bei trinken schmeckst du vor allem Himbeersaft :-). Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du mich jederzeit fragen :-) Viel Spass bei lesen

0
angi2305 25.08.2012, 10:52
@Rebbel

Nach dem Besuch in Auschwitz würde ich dir wodka pur empfehlen... Ist schlimm was man da sieht.

0

Je nachdem wie du reinfährst nach Polen, Nachtschnellzüge gibts genügend. Ich kann Gdańsk/Gdynia, Warszawa, Wrocław, Poznań, Kraków als Tourziele empfehlen. Gibt ne Option die sich "Tania Kuszetka" sprich Billiger Liegewagen nennt. Da kann man günstig im Zug schlafen.

Bedenke. Krakau ist nicht Auschiwtz.

Ich würde so fahren:

  • Lodz (1 Tag)

-Warschau (2 Tage)

-Krakau (2 Tage)

-Auschwitz (1 Tag)

Man fährt insgesamt fast 500 km. Lohnt sich aber.

Viel Spaß und Powodzenia w Polsce

raphi 7997

Rebbel 26.08.2012, 22:56

Dziękuję bardzo, "raphi 7997". Das ist fast genau der Plan den ich mir auch zurecht gelegt habe.

0

Zakopane ist auch sehr schön und interessant. Leckeren geräucherten schafskäse (oscypek) gibt's da :) Könnte aber sehr stressig für dich werden..

Was möchtest Du wissen?