7 oder 8 Saitengitarre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey!

Nachdem ich jahrelang Unterricht hatte, wollte ich einfach mal was Neues ausprobieren. Also kaufte ich mir eine 7 Saiter von Ibanez (XPT 700). Schöne Gitarre! Keine Frage. Doch schnell merkte ich, dass die tiefe B Saite, von mir, einfach nicht gebraucht bzw. gespielt wird, und ich habe sie jetzt bei Ebay Kleinanzeigen drinnen.

Wenn man es braucht, sollte man über den Kauf nachdenken. Ist man sich unschlüssig, sollte man es lassen.

Ein Kumpel von mir, spielt die ESP LTD. SC-608. Diese durfte ich mal anspielen. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass 8 Saiten, kein Mensch, wirklich braucht. Es sei denn, man möchte seinen Bassisten ärgern.

Havege 10.03.2014, 20:33
Es sei denn, man möchte seinen Bassisten ärgern.

Das geht mit einem Pitch Shifter doch viel schöner ;)

0

Lohnt sich, wenn dus brauchst. Für mich würds sich nicht lohnen, weil ich nur auf 6-Saitern spiele. Wenn du aber ne 7- oder 8- Saiter haben willst , würds sich das durchaus lohnen, ja :D Also ich versteh die Frage irgendwie nicht ganz.

Havege 10.03.2014, 13:22

Genau das war auch mein Gedanke.

Er wird doch bestimmt als einziger wissen ob er zwei zusätzliche tiefe Saiten benötigen kann.

Teilweise ist es ja praktisch, statt auf B zu stimmen wenn man besonders tief kommen will einfach nur die Saite wechseln.

1

Das kannst du dir doch nur selbst beantworten.

Woher sollen wir wissen ob es sich für dich lohnt?

Was möchtest Du wissen?