7 Monate Pille genommen aber erst jetzt Brustschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Komm, mach dich nicht verrückt, keine Horrorszenarien, es kann so viele Ursachen haben und ein Knoten muss nicht gleich Krebs sein (diese Knoten schmerzen üblicherweise nicht), kann auch Zyste oder ähnliches sein.
Du kannst morgen zum Hausarzt gehen, der dich auch zur Mammographie überweisen kann.
Alles Gute.

Hormonelle Veränderungen zeigen sich manchmal erst eine gute Zeit später. Kontrollieren lassen würde ich s schon. Beim Frauenarzt. Damit muss man nicht 2 Monate warten. Du hast Beschwerden und einen tastbaren Knoten - Termin innerhalb der nächsten 3 Tagen. Zur Not einfach hingehen, nicht abwimmeln lassen.

Gruß S.

Ob das von der Pille kommt, kann ich nicht sagen, aber wenn du sowieso damit aufhören willst, wirst du ja sehen, was passiert. Ansonsten kann ein Hausarzt dir sicher auch helfen.

Liebe Grüße

Direkt nach Pillen Einnahme Durchfall?

Ich hab um 02:06 meine Pille genommen gegen 02:13 hatte ich Durchfall muss ich nun eine pille nach nehmen oder eher nicht? Da ich meine Pille ja erst eben eingenommen hab

...zur Frage

Bin ich schwanger trotz Pille (Brustschmerzen)?

Also ich bin 14 und war vor 2 Tagen bei meinem Freund wir haben bisschen rumgemacht dies das und er hat auch mit seinem penis meine vagina berührt (bin aber noch Jungfrau) und er ist auch nicht rein gegangen. Ich hab irgendwie voll Angst das ich schwanger bin da ich voll brustschmerzen habe wo ich aufgewacht bin in der Früh und ich auch ein komisches Bauch Gefühl habe als ob da Luft drin ist. Aber ich nehme auch schon seit 9 Tagen die Sibilla Pille hab auch alles korrekt genommen? Kann ich trotzdem schwanger sein oder bilde ich mir das meiste nur ein weil ich Angst habe :( ?

...zur Frage

Starke brustschmerzen in beiden brüsten aber keine Knoten woher kann das kommen?

Ich habe seit ca 4 monaten sehr starke brustschmerzen. Nicht durchgehend, sondern mal 1 - 1,1/2 wochen, dann wieder 2 wochen nicht und dann wieder ein paar wochen. Immer unterschiedlich. Schon bei der kleinsten Berührung schmerzt es arg. Es sind aber keine knoten zu spüren. Ich leide mittlerweile stark darunter, schäme mich aber zum arzt zu gehen.

...zur Frage

Meine Brüste schmerzen und sind im Inneren nicht weich sondern eher hart?

Guten Abend,

ich habe vor drei Wochen von der Jubrele (östrogenfreie Pille) zur Maxim gewechselt. Am ersten Tag habe ich starke Brustschmerzen bekommen (seitlich bis in die Mitte). Diese sind bis jetzt mal mehr oder weniger. Eher mehr sobald ich sie bewusst anfasse und abtaste. Habe sie mal abgetastet und meine Brüste sind nicht weich sondern eher hart. Also nicht so wie es sein sollte. Ich nehme die Pille zur Verhütung, da mein Freund und ich nicht nur und nicht immer mit Kondom verhüten wollen. Vor dem Pillen Wechsel war ich bei meiner FA. Mit Untersuchungen. Da hab ich auch das neue Rezept für die Maxim Pille bekommen. Ein paar Tage später habe ich damit angefangen. Also würde es sich um eine Schwangerschaft handeln hätte sie etwas gesehen auch wenn es ganz am Anfang ist oder nicht?Könnte es einfach nur wegen der Pille sein? Ab nächste Woche bin ich in der Pillen Pause.

...zur Frage

Trotz regelmäßiger pilleneinnahme schwanger?

Hallo,

Ich nehme jetzt schon seit einigen Monaten die Pille Maxim doch seit letzter Woche habe ich ziemlich starke brustschmerzen. Ich bin mir ziemlich siche, dass ich die Pille immer regelmäßig eingenommen habe denn ich habe auch eine App die mich daran erinnert. Nun meine Frage: Kann es trotzdessen sein das ich schwanger bin? Man sagt ja das brustschmerzen dafür die Anzeichen sind. Doch i h bin viel zu jung um schwanger zu sein. Hat jemand auch Erfahrung mit der Pille Maxim und brustschmerzen? bitte helft mir schnell 😓😓 danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?